07.09.2015

Notes-Startbild (Splash Screen) anpassen

>>Author:  Thomas Bahn
>>Ort:     Kiel (Schwentinental)
        
URL: https://www.assono.de/blog/d6plinks/Notes-Startbild-Splash-Screen-anpassen

Kategorien: IBM Notes, Administration

IBM Notes
Gleich vorab: Natürlich ist es nur eine "Spielerei", aber ich mag es, wenn etwas "nach uns" aussieht - Corporate Identity....

Und was die (urheber)rechtliche Situation angeht: IBM selbst hat diesen Weg in einer Technote veröffentlicht, sollte also kein Thema damit haben, wenn man es anwendet.
Worum geht es überhaupt? Dazu erst mal ein Bild:


A picture named M2

So sieht mein Notes-Client aus, wenn er startet.

Um das Startbild anzupassen, muss man sich erst das Originalbild besorgen, es verändern, es so ablegen, dass die Notes-Clients darauf zugreifen können und schließlich in der notes.ini der Clients einstellen, dass das veränderte Bild genutzt werden soll.

Und nun die Schritte im Detail

Originalbild besorgen
Es befindet sich in der Datei C:\Program Files\IBM\Notes\framework\shared\eclipse\plugins\com.ibm.notes.branding_9.0.1.20131022-0932.jar (Programmverzeichnis und Versionsnummer können natürlich abweichen). Die JAR-Datei kann mit jedem Programm ausgepackt werden, das ZIP-Archive kennt, notfalls eine Kopie machen und in com.ibm.notes.branding_9.0.1.20131022-0932.zip umbenennen. Direkt im obersten Verzeichnis befindet sich dann die Bilddatei "splash.bmp". Es ist ein Windows Bitmap, unkomprimiert mit 650 x 503 Pixeln und 24bit -RGB-Farben.

Bild verändern
Mit fast jedem Bildverarbeitungsprogramm kann man es öffnen, nach eigenen Wünschen anpassen und speichern bzw. exportieren. Wichtig dabei ist, dass das Format (unkomprimiertes Windows Bitmap) erhalten bleibt. Ich habe das mit einem Programm es nicht geschafft und musste es in einem anderen noch einmal speichern, um wirklich das gleiche Format zu bekommen.

Bilddatei ablegen
Hier sind Desktop-Virtualisierer wie Citrix klar im Vorteil. Ansonsten gibt es viele Lösungen, um Dateien für Benutzer bereit zu stellen. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich es aber immer lokal ablegen...

notes.ini anpassen
Bei geschlossenem Notes-Client die notes.ini um zwei Zeilen ergänzen:
SESPlashPath={path of the image}
HasNotesOverlay=1

Und beim nächsten Öffnen sollte einen dann das neue Startbild begrüßen.

Wie gesagt, hatte ich temporär Probleme, weil das Format der Bilddatei nicht hundertprozentig stimmte. Ich wünschte mir, dass GIF oder besser noch PNG in Zukunft auch unterstützt würden (mit Transparenz!).

Quelle:
How can I change the splash screen image?

Senden Sie einen Kommentar

Kommentare

:-D:-o:-p:-x:-(:-):-\:angry::cool::cry::emb::grin::huh::laugh::lips::rolleyes:;-)

Tags

Deutsche RSS-Feeds (German)

Custom Button Custom Button

English RSS feeds

Custom Button Custom Button