AdminCamp 2016: Notes-Entwicklung für Domino-Admins

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder guter Notes-Entwickler auch mindestens etwas von der Domino-Administration verstehen sollte, genauso wie jeder Domino-Administration mindestens etwas entwickeln können sollte.

So kann man sich nämlich vieles vereinfachen, automatisieren oder leichter zugänglich machen. Das zeige ich u. a. an mehreren Beispielen in meinem Vortrag.

Hier die Präsentation zu meinem Vortrag in Track 1, Session 6: 

Notes-Entwicklung für Domino-Administratoren

pdf.gif
AC-2016-Notes-Entwicklung-fuer-Domino-Admins.pdf
(0,95 MB) 

zip.gif
AC-2016-Notes-Entwicklung-fuer-Domino-Admins-Demos.pdf
(2,95 MB)

Fachbeitrag IBM Notes IBM Domino Entwicklung Veranstaltung AdminCamp

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen mehr über assono erfahren? Zur Startseite

Weitere interessante Artikel

Angular 5 Release: Was ist neu?

Angular 5 Release: Was ist neu?

Angular 5.0.0 ist da und hört auf den Namen "pentagonal-donut". Dieser Release zielt vor allem darauf ab, Angular schneller zu machen. … Mehr

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de