IBM Connections: Anwenderschulung mit konkreten Einsatzszenarien für Unternehmen

Die soziale Plattform IBM Connections bietet ein sehr großes Spektrum an Möglichkeiten, effektiv mit anderen zusammenzuarbeiten. In diversen Anwenderschulungen, die ich kürzlich für eine große Stadtverwaltung geben durfte, wurden viele dieser Möglichkeiten durchgesprochen und ausprobiert.

Zu Beginn der Schulung gab es einen Überblick über die "Social Software" um anschließend Schritt für Schritt Anwendungen wie Dateien, Aktivitäten, Blogs, Foren und Wikis zu erkunden. Auch Communitys wurden mit ihren umfangreichen Konfigurations-Optionen für die Arbeit in den verschiedensten Projektgruppen betrachtet. Wichtig war dabei immer, die Funktionalitäten der Anwendungen im Kontext des Arbeitsalltages zu betrachten und so konkrete Einsatzszenarien für die tagtägliche Arbeit zu finden. Ein Highlight waren hier die Aktivitätsvorlagen, die bei wiederkehrenden Arbeitsabläufen zu einer großen Zeitersparnis führen können. Besonders begeistert waren die Schulungsteilnehmer zudem vom Windows-Plugin, mit dem sich Dateien aus IBM Connections komfortabel lokal in Microsoft Word bearbeiten und anschließend als neue Version wieder in IBM Connections abspeichern lassen.

Die Schulungen sind generell so aufgebaut, dass sich Theorie und Praxis immer abwechseln. Nach der theoretischen Erläuterung von Anwendungen/Funktionen wurden daher Aufgaben gestellt, in denen das zuvor erlernte Wissen selber ausprobiert und somit gefestigt werden konnte. Ein jeder konnte so in seinem Tempo alle Funktionen ausprobieren und selbstverständlich immer wieder Fragen stellen.

Die Schulungsteilnehmer waren beeindruckt vom Funktionsumfang von IBM Connections und hatten schon am Ende der Schulung eigene Aktivitätsvorlagen erstellt, Communitys verwaltet und sich in Ideen Blogs ausgetauscht.

Sie wollen mehr über assono erfahren?

Zur Startseite

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg


Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de