JOBBUS 2014, Schleswig-Holstein

Eine berufliche Zukunft im IT-Bereich in Schleswig-Holstein? Bei assono ist das möglich!

Vielen Studenten aus dem IT-Bereich mangelt es an Informationen über die breite Unternehmenslandschaft und Berufseinstiegschancen in Schleswig-Holstein. Der von der DiWiSH, Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein, zum ersten Mal organisierte und durch die Prof. Dr. Werner Petersen Stiftung unterstützte JOBBUS 2014 soll deshalb Unternehmen und zukünftige Absolventen zusammenbringen und Einblicke in das Berufsleben liefern.

Lydia Bahn, die Geschäftsführerin von assono, informiert in einem Vortrag über die Berufschancen für die Hochschulabsolventen bei assono. Anschließend können interessierte Studenten die Gespräche am Messestand vertiefen.

Am 21. November 2014 starten "JOB-BUSSE" von den Fachhochschulen in Kiel, Lübeck, Flensburg und Wedel und bringen die Teilnehmer zu mehreren ausgewählten IT-Unternehmen. Dort haben die zukünftigen Berufseinsteiger die Möglichkeit, sich über Berufsperskeptiven im Raum Schleswig-Holstein zu informieren und dabei hautnah Einblicke in bestimmte Unternehmen zu gewinnen.

Im Anschluss daran treffen sich alle Teilnehmer auf der Zentralveranstaltung in der ACO-Academy in Büdelsdorf, wo weitere IT-Unternehmen vertreten sind.

Informationen zu den genauen Touren und zur Anmeldung gibt es hier.

Sie wollen mehr über assono erfahren?

Zur Startseite

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg


Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de