Domino Tech School - Erstes Webinar heute

von Bernd Hort,
assono GmbH, Standort Hamburg,

Erstes Webinar im Rahmen der "Domino Tech School"

Heute startet das erste Webinar im Rahmen der neuen Initiative der IBM "Domino Tech School". Zweimal im Monat wird es ein 60 Minuten langes Webinar für Administratoren und Entwickler von Notes & Domino geben. Den Anfang macht ein Entwicklungsthema "Domino Query Language" um 16:00 Uhr (MEZ):

Designed and built in support of the domino-db node.js offering released in the IBM Domino Appdev Pack, Domino Query Language (DQL) has been released using new database classes in LotusScript and Java. In that context, the new capability fits seamlessly and provides new power to application developers who want to leverage existing database designs to enable quick and malleable search results. DQL uses view indexes and scary-fast NSF scanning with results injection to provide faster retrieval than ever before.

This session will review 1) DQL syntax in all its power, 2) the (Notes)DominoQuery object in action in Lotusscript and Java, 3) setup and optimization topics —as well as cover some of the coming future capabilities that HCL is working on.

Hier können Sie sich für den Webcast registrieren.

Alle Webcasts können anschließend über die Webseite "IBM Collaboration Solutions webinars on-demand" angesehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

IBM Notes und Domino
Fachbeitrag IBM Notes IBM Domino

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de