Vernetzt, produktiv und organisiert – Die Zukunft des effektiven Arbeitens

von Katharina Adam,
assono GmbH, Standort Kiel,

Endlose E-Mail-Threads, lange Telefonate, viele Meetings und wichtige Deadlines - Die Kommunikation und Organisation am Arbeitsplatz wird bei vielen Unternehmen immer komplexer. Ohne eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und Support sind viele Verkaufsabschlüsse zum Beispiel nahezu unmöglich. Insbesondere Führungskräfte müssen vieles gleichzeitig im Blick behalten und sowohl verschiedene Produkte als auch Teams überwachen und organisieren. Für sie ist es daher schwierig, bei wichtigen Änderungen und Informationen auf dem Laufenden zu bleiben. Dennoch wollen Unternehmen in ihren Arbeitsprozessen organisiert und produktiv bleiben; relevante Informationen sollen einfach und schnell von den zuständigen Mitarbeitern gefunden werden können.

Wer im Team weniger E-Mails schreiben möchte, Wert auf eine vereinfachte Kommunikation in Echtzeit legt und den direkten Austausch favorisiert, dem kann Watson Workspace von IBM dank künstlicher Intelligenz helfen, die Zusammenarbeit im Team deutlich zu optimieren. Insbesondere die Plus Version mit integrierten Videokonferenzen bietet einen großen Mehrwert für Unternehmen.

IBM Watson Workspace

Für Teams, die regelmäßig zusammenarbeiten, wurde mit IBM Watson Workspace eine Anwendung entwickelt, die allen Benutzern eine nahtlose Kommunikation ermöglicht. Insbesondere für Benutzer, die häufig mit anderen Kontakt aufnehmen, sich regelmäßig austauschen und immer auf dem neuesten Stand bleiben müssen, eignet sich Watson Workspace besonders. Bis heute wird Watson Workspace bereits in über 45 Ländern und mehr als 20 verschiedenen Branchen verwendet und eignet sich insbesondere für Vertriebsteams, Entwickler und Ingenieure, Projektmanager als auch Entscheidungsträger.

Vorteile:

Integrierte Funktionen, die Ihre Leistung als Team steigern:

(Nahtlose Kommunikation über alle Geräte hinweg | Bildquelle www.ibm.com)

Noch mehr Leistung im Team mit Watson Workspace Plus und Videokonferenzen

In der Plus-Version von Watson Workspace erhalten Teams zusätzlich die Möglichkeit mit Video- und Audiokonferenzen zu arbeiten. Dank integrierter Funktionen von Zoom, einem der führenden Anbieter im Bereich moderner Videokommunikation, können Teams jetzt noch intelligenter und reibungsloser miteinander kommunizieren. Mit nur einem einzigen Klick können Nutzer via Zoom bei Watson Workspace Plus so mit jedem auf der ganzen Welt eine visuelle Verbindung herstellen. Die Kooperation von IBM Watson Workspace und Zoom bringt für die Nutzer dabei vor allem einen entscheidenden Vorteil mit sich: Das Kommunizieren und Zusammenarbeiten im Team wird noch schneller und effektiver als bisher möglich. Da jeder Sprecher in einer Videokonferenz bei Zoom einen eigenen Kanal hat kann IBM Watson den gesprochenen Text für jede Person auch direkt verschriftlichen und durch künstliche Intelligenz relevante Informationen herausfiltern. Das spart Zeit und steigert die Effektivität. Die Nutzenvorteile zusammengefasst:

Update: Die im März angekündigte Funktion, Videobesprechungen aufzeichnen zu können, wurde auf den 28. September 2018 verschoben.

Einen aus unserer Sicht sehr informativen Beitrag zu Funktionsweise von IBM Watson Workspace finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=GdhHuQrEDbY

Gerne beraten wir Sie individuell und auf Ihr Unternehmen abgestimmt bezüglich der Integration von Watson Workspace für Ihre Arbeitsprozesse. Damit Sie noch effektiver, schneller und organisierter arbeiten können.

Das könnte Sie auch interessieren:

Quelle: Revised availability: IBM Watson Workspace Plus video meeting recordings functionality

Fachbeitrag Künstliche Intelligenz Vernetztes Arbeiten Web-Entwicklung IBM

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de