Chatbots und KI: #01 - Langtextverständnis mit Tanja Nündel

von Johannes,
assono GmbH, Standort Kiel,

Thema der heutigen Folge

Computer können jetzt mithilfe von Künstlicher Intelligenz Strukturen in Texten erkennen und den Inhalt verstehen. Die KI erfasst übergreifende Konzepte und ermöglicht eine Suche in natürlicher Sprache. So können zum Beispiel medizinische Akten nach Symptomen durchsucht werden. Ein Patient hatte 38,6 Grad Körpertemperatur? Während eine herkömmliche Schlagwortsuche nach “Fieber” hier scheitern würde, würde die KI das Konzept der erhöhten Körpertemperatur erkennen diese Information korrekt zuordnen.

Welche Anwendungsfälle es noch für die Langtextanalyse gibt, erfahren Sie in der heutigen Folge.

Heute zu Gast:

Tanja Nündel arbeitet seit ca. einem Jahr bei der assono GmbH als Consultant und Entwicklerin. Ihren Schwerpunkt legt Sie dabei auf das Thema “Langtextverständnis und KI-Suche". Sie hat nicht nur einen Bachelor in Informationstechnologie mit dem Fokus auf Data Science, sondern kennst sich als studierte Amerikanistin auch hervorragend mit linguistischen Themen aus.

Tanja Nündel ist Consultant und Entwicklerin und bei der assono GmbH.

Shownotes

In „Chatbots und KI“ diskutiert Thomas Bahn mit interessanten Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft über Nutzen, Anwendungen und Erfahrungen aus den Bereichen Chatbots und Künstliche Intelligenz.

Zeitstempel:

00:00 Intro
00:30 Thema der Folge
00:37 Vorstellung von Tanja Nündel
01:40 Was versteht man unter Langtextverständnis?
02:45 Bsp.: Rechnung oder Brief
04:44 Was bedeutet der Begriff Langtextanalyse?
05:02 Methoden zur Umsetzung
08:05 Bsp.: Technische Anleitungen und Handbücher
10:08 Entitäten Erkennung
11:20 Bsp.: Konzepte in Arztberichten erkennen und verstehen
13:10 Welche Vorarbeit kann man leisten?
13:45 Langtextsuche in Kombination mit Textgenerierung
14:55 Erzeugen von Abstracts für wissenschaftliche Artikel
16:20 So arbeiten KIs zusammen, um schneller zu sein als der Mensch
17:42 Wie kann eine KI-Suche mit einem Chatbot kombiniert werden?
20:17 Kann die KI eigenständig besser werden?
21:10 Vorteile der Langtextanalyse für ein Unternehmen
23:22 Verabschiedung
23:28 Outro

Host:

Thomas Bahn
ist Geschäftsführer, Mitgründer und Gesellschafter der assono GmbH. Seit mehr als 20 Jahren berät er erfolgreich Unternehmen aus ganz Deutschland rund um das Thema Software und Digitalisierung.

Produktion:

Johannes Göttsch
ist Mediengestalter und Conversational Designer bei der assono GmbH.

Bei Fragen oder Anmerkungen freuen wir uns auf Ihre Nachricht! podcast@assono.de

Der Podcast wird präsentiert von assono - Wir entwickeln Chatbots, mit denen sich Menschen gerne unterhalten.

Ein Chatbot ist genau das Richtige für Ihr Unternehmen und Sie wollen mehr darüber erfahren? Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch zu Ihrem Anwendungsfall. Vereinbaren Sie dazu einen Termin auf unserer Webseite oder rufen Sie uns an unter +49 4307 900 408. Alternativ können Sie auch einen Termin über unseren KI-Chatbot "asski" vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Podcast

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de