Kennen Sie schon unseren Podcast? Thomas Bahn diskutiert mit Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft über Künstliche Intelligenz und Chatbots. Jetzt reinhören

de · en

Chatbot mit Künstlicher Intelligenz und LLM für Ihr Unternehmen. Prozesse automatisieren. Fragen beantworten. Kunden begeistern.

Wir entwickeln Chatbots, mit denen sich Ihre Kunden gerne unterhalten. Intelligent, einfach zu verwalten und sprachlich direkt an Ihre Zielgruppe angepasst. So wird Kundenservice skalierbar und fit für die Zukunft.

Jetzt Termin für Demo anfordern

Prozesse automatisieren. Vollintegriert.

Der assono KI-Chatbot nutzt Künstliche Intelligenz, um die vielfältigen Fragen der Benutzer im Detail zu verstehen. Dafür werden die hoch entwickelten Sprachver­arbeitungsdienste (Natural Language Processing, NLP) von IBM watsonx verwendet. Dank integrierter KI-Übersetzung können Inhalte auf Knopfdruck in 30+ Sprachen zur Verfügung gestellt werden – darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Türkisch.

Antworten können in verschiedenen Formaten ausgeben werden. Je nach Frage des Benutzers werden Textnachrichten, Links, Downloads, Bilder, Videos, interaktive Karten oder Galerien verschickt. Darüber hinaus können Antwortvorschläge angeboten werden, wodurch Benutzern eine schnelle und intuitive Bedienung ermöglicht wird. Mithilfe von geführten Dialogen oder Formularen können Prozesse vollständig automatisiert werden.

Der assono KI-Chatbot kann dafür an interne und externe Systeme angebunden werden. Die Möglichkeiten gehen über vorgefertigte Integrationen hinaus. So kann der assono KI-Chatbot beispielsweise über angeschlossene Datenbanken Kundendaten abgleichen. Fragen, die menschlichen Support benötigen, können durch eine Anbindung an einen Live-Chat weitergeleitet werden.

Fragen beantworten. Genau so, wie Sie es wollen.

Für die Beantwortung von Fragen verwendet der assono KI-Chatbot drei Datenquellen:

  1. Kuratierte Antworten: Über unser Dashboard können Anliegen mit Beispiel-Formulierungen und dazugehörigen Antworten erstellt werden.

  2. Verknüpfung zu anderen Systemen: Mithilfe von programmierten Anbindungen können Daten aus anderen Systemen bezogen und im Zusammenhang mit Anliegen verwendet werden. Es können z.B. Produktinformationen aus einer Datenbank bezogen werden.

  3. Suchergebnisse: Optional kann der assono KI-Chatbot durch eine KI-Suche erweitert werden. Dann kann der Chatbot selbstständig nach Informationen auf indizierten Webseiten oder Dokumenten suchen, wenn es zu einer Benutzeranfrage kein passendes Anliegen gibt.

Grundsätzlich verwendet der assono KI-Chatbot einen anliegen-basierten Ansatz. Das heißt: Mithilfe einer Spracherkennung wird das Anliegen der Benutzer analysiert. Basierend auf den Ergebnissen wird dann eine (teilweise) vorgefertigte Antwort ausgegeben. Durch diesen Ansatz haben Sie zu jeder Zeit die volle Kontrolle über die Inhalte, die von Ihrem Chatbot ausgegeben werden. Aufgrund der verwendeten KI-Technologien müssen Sie natürlich nicht jede mögliche Formulierung hinterlegen. Pro Anliegen sind typischerweise 5–10 Beispiel-Formulierungen ausreichend.

assono KI-Chatbot vs. ChatGPT: Warum nicht beides?

In letzter Zeit beschäftigt sich der Diskurs im Bereich der KI-Technologien vor allem mit Large Language Models (LLMs) und ChatGPT. Auch wenn es auf den ersten Blick so wirken mag: ChatGPT ist kein Ersatz für Unternehmens-Chatbots.

ChatGPT ist eine textgenerierende Software. Gibt man eine Frage oder Aufforderung ein, generiert das System eine Fortsetzung des eingegebenen Textes. Dazu verwendet ChatGPT ein neuronales Netz, das darauf trainiert ist, vorherzusagen, welches Wort als Nächstes kommen könnte. ChatGPT basiert also auf Statistik und Wahrscheinlichkeiten. Trotz der großen Datenmenge, die für das Training verwendet wurde, und der eindrucksvollen Fähigkeit, menschenähnliche Texte zu generieren, hat ChatGPT seine Grenzen und liefert nicht immer zuverlässige Antworten.

Die komplette Kontrolle über Inhalte und Daten bieten anliegen-basierte Chatbots. Sie sind darauf spezialisiert, reproduzierbare Dialoge mit hoher Faktengenauigkeit zu führen. Ergänzen wir anliegen-basierte Chatbots um die Fähigkeiten von generativen Sprachmodellen, können wir zeitaufwändige Trainingsaufgaben beschleunigen und Dialoge durch die dynamische Anpassung von vordefinierten Texten verbessern.

Kurzum: ChatGPT und Large Language Models im Allgemeinen sind kein Ersatz für anliegen-basierte Chatbots, sondern eine zusätzliche Unterstützung. In Kombination erhalten Sie das Beste aus beiden Welten.

Performance auswerten. Trainingsdaten anpassen. Alles ganz einfach mit unserem Dashboard.

Die Trainingsdaten für den assono KI-Chatbot können Sie bequem über Ihren Browser verwalten. Hierfür stellen wir Ihnen einen Zugang zu unserem benutzer­freundlichen Dashboard zur Verfügung, das eine Vielzahl an Funktionen bietet. Einige Beispiele:

  • Statistiken: Im Dashboard können Sie sich einen Überblick über die Anzahl aller stattgefundenen Gespräche verschaffen, die Bewertungen der Chatbot-Nutzer einsehen und häufige Anfragen nach Thema kategorisieren.
  • Training: Im Dashboard können sie alle vom Chatbot geführten Gespräche einsehen. So erfahren Sie, wofür sich Ihre Kunden wirklich interessieren, und legen fest, welche Themen Ihr Chatbot als nächstes lernen soll.
  • Anliegen: Die Trainingsdaten und Antworten Ihres Chatbots können Sie mit wenigen Klicks ganz einfach selbst anpassen – per Drag and Drop und mit Live-Vorschau. Durch ein Rollen- und Berechtigungsmanagement können verschiedene Abteilungen Fachwissen beitragen.

DSGVO-konform. Ohne Kompromisse.

Als deutsches Unternehmen legen wir größten Wert auf Datenschutz. Deshalb bietet der assono KI-Chatbot eine Reihe von Funktionen, um Sie bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu unterstützen:

  • Anonyme Verwendung und Verzicht auf Cookies als Standard: Entscheiden Sie selbst, ob der Chatbot nur allgemeine Informationen oder auch personenbezogene Daten abfragen soll. Auch der Einsatz von Cookies ist nicht erforderlich.
  • Verschiedene Funktionen zum Einsehen und Löschen von Daten: Über ein Menü im Chatfenster können Nutzer ihr Gesprächsprotokoll jederzeit herunterladen. Zudem können Sie als Betreiber alle erfassten Daten bequem im Dashboard einsehen und löschen (sowohl automatisiert als auch manuell).
  • Hosting auf Ihren eigenen Servern oder in deutschem Rechenzentrum: Anders als bei reinen Cloud-Angeboten behalten Sie die volle Kontrolle über alle verarbei­teten Daten.
Sie möchten eine Live-Demo sehen? Termin vereinbaren

Was kostet ein Chatbot im Betrieb?

assono KI-Chatbot Basic

Für Teams, die einen Chatbot in einem kleinen Bereich testen wollen.

  • Ein Chatbot mit künstlicher Intelligenz
  • Prozesse automatisieren (inkl. Formulare)
  • Beliebig viele Webseiten und Kanäle
  • Beliebig viele Sprachen (inkl. KI-Übersetzung)
  • Ein Benutzerkonto für Dashboard
  • Bis zu 250 Gespräche pro Monat¹
  • Regelmäßige Updates und neue Funktionen
¹ danach je 200 € für 1.000 weitere Gespräche. ab 990 € / Monat zzgl. einmaliger Gebühr für Einrichtung Beratungstermin vereinbaren

assono KI-Chatbot Pro

Für Unternehmen, die Kundenanfragen und Prozesse umfangreich automatisieren wollen.

  • Ein Chatbot mit künstlicher Intelligenz
  • Prozesse automatisieren (inkl. Formulare)
  • Beliebig viele Webseiten und Kanäle
  • Beliebig viele Sprachen (inkl. KI-Übersetzung)
  • 10 Benutzerkonten für Dashboard
  • Bis zu 2.000 Gespräche pro Monat¹
  • Regelmäßige Updates und neue Funktionen
  • Support durch festen Ansprechpartner²
  • Anbindung an (interne) Systeme/Datenbanken
  • KI-Suche für eine Domain/Website
  • Unterstützung durch Large Language Model
  • Möglichkeit zur Übergabe an Live Chat
¹ danach je 200 € für 1.000 weitere Gespräche.
² max. 4 h pro Monat enthalten.
ab 1.690 € / Monat zzgl. einmaliger Gebühr für Einrichtung und Anbindungen Beratungstermin vereinbaren

assono KI-Chatbot Premium

Für große Unternehmen, die das Potential von künstlicher Intelligenz voll ausschöpfen wollen.

  • 2 Chatbots mit künstlicher Intelligenz
  • Prozesse automatisieren (inkl. Formulare)
  • Beliebig viele Webseiten und Kanäle
  • Beliebig viele Sprachen (inkl. KI-Übersetzung)
  • Beliebig viele Benutzerkonten für Dashboard
  • Bis zu 10.000 Gespräche pro Monat¹
  • Regelmäßige Updates und neue Funktionen
  • Support durch festen Ansprechpartner²
  • Anbindung an (interne) Systeme/Datenbanken
  • KI-Suche für bis zu 100.000 Webseiten
  • Unterstützung durch Large Language Model
  • Möglichkeit zur Übergabe an Live Chat
  • Umfangreiche Unterstützung beim Training³
¹ danach je 200 € für 1.000 weitere Gespräche.
² max. 4 h pro Monat enthalten.
³ zusätzlich max. 8 h pro Monat enthalten.
ab 5.090 € / Monat zzgl. einmaliger Gebühr für Einrichtung und Anbindungen Beratungstermin vereinbaren
Was kostet Ihr persönliches Chatbot-Projekt? Preis berechnen

Von der Idee zum Chatbot – in wenigen Wochen

1. Auftaktgespräch

In einem kurzen Auftaktgespräch lernen sich alle Projekt­betei­ligten kennen. Wir entwickeln eine ge­meinsame Zielvorstellung für Ihr Chatbot-Projekt, definieren die wichtigsten Anwendungsfälle und spezifizieren die Zielgruppe. Somit schaffen wir die Basis für das weitere Vorgehen.

2. Workshop zur Konzeption

Mit einem Workshop (ca. 4 h) konkretisieren wir die Anforderungen an den Chatbot, entwickeln die Persona und legen den Zeitplan für die Umsetzung fest. Das Ergebnis ist ein tiefgehendes Verständnis für die konkreten Aufgaben des Chatbots, sodass eine zügige Realisierung erfolgen kann.

3. Umsetzung (erste Ausbaustufe)

Bei der Umsetzung der ersten Ausbaustufe konzentrieren wir uns auf eine effiziente Einrichtung des Chatbots. Wir fügen Inhalte hinzu, binden relevante Schnittstellen an und integrieren Datenbanken. Somit kann Ihr Chatbot von Anfang an effektiv auf die Anliegen der Nutzer reagieren.

4. Training und Optimierung

Das Training umfasst die Optimierung des Chat­bots durch die gezielte Analyse von (simulierten) Gesprächsabläufen. Mit geringem Trainings­aufwand erreichen wir eine schnelle Lernkurve des Chatbots. Diese Phase ist wichtig, um eine hohe Qualität der Nutzerinteraktion sicherzustellen.

5. Liveschaltung

Nach Abschluss der Trainingsphase erfolgt die Liveschaltung des Chatbots. Er wird auf Ihren Webseiten und nach Bedarf auch auf anderen Kanälen eingebunden. Wir begleiten Sie beim Monitoring und beim weiteren Training, um die Leistung kontinuierlich zu verbessern.

Sie möchten eine Live-Demo sehen? Termin vereinbaren

Einige Beispiele für Branchenlösungen

assono KI-Chatbot für Städte, Verwaltung und Behörden

Mehr erfahren

assono KI-Chatbot für Hochschulen und Universitäten

Mehr erfahren

assono KI-Chatbot für Stadtwerke und Versorgungsunternehmen

Mehr erfahren

Haben Sie noch weitere Fragen? Schauen Sie bei unseren häufigsten Chatbot-Fragen vorbei.

Sie möchten eine Live-Demo sehen? Termin vereinbaren

Das sagen unsere Kunden

Norbert Weißenfels, Stadt Norderstedt:

„Mit Chatbot Nordi haben wir die Erreichbarkeit von Informationen für unsere Bürger erweitert. Wir können Fragen auch dann beantworten, wenn das Bürgertelefon außerhalb unserer Öffnungszeiten nicht besetzt ist. Nordi fügt sich damit in die Strategie unserer Stadt, möglichst viele Informationen gut ausgearbeitet zur Verfügung zu stellen. Er übernimmt mittlerweile etwa ein Viertel aller Kontakte, was für uns eine große Arbeitserleichterung ist. An der Zusammenarbeit mit assono haben mich die schnelle und proaktive Arbeitsweise sowie die kompetente und zielgerichtete Zusammenarbeit sehr überzeugt.“

Julia Kleinert und Patrick Höwener, Stadt Bad Oeynhausen:

„Mit unserem Chatbot „Colon“ haben wir gemeinsam mit assono einen neuen, vollwertigen Kontaktkanal zur Stadtverwaltung geschaffen. Damit sind wir neue Wege gegangen und haben den Bürgerservice auf ein noch höheres Niveau gehoben. An der Zusammenarbeit mit assono hat uns besonders die „Geht nicht, gibt’s nicht“-Mentalität begeistert. Alle unsere Wünsche und Vorhaben wurden ermöglicht und zeitnah umgesetzt. Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter standen uns jederzeit schnell und unkompliziert zur Seite, wenn wir Unterstützung benötigten.“

Michael Korte, MONACOR INTERNATIONAL:

„Unser neuer digitaler Mitarbeiter Max ist ein voller Erfolg. Dank der sehr engagierten und professionellen Herangehensweise sowie der hohen Kompetenz im Projektmanagement bei assono hatten alle Beteiligten viel Freude an dem Chatbot-Projekt. Unsere verantwortlichen Ansprechpartner waren immer gut erreichbar, schnell in der Umsetzung und haben stets mit proaktiven und konstruktiven Lösungsvorschlägen überzeugt. Solch einen flexiblen und zuverlässigen Partner wünscht man sich bei allen Digitalisierungsprojekten.“

Dr. Anja Gebauer, Hamburger Kunsthalle:

„In sehr guter Zusammenarbeit mit assono kreierten wir ein besonderes Chatbot-Projekt zur digitalen Kunstvermittlung an der Hamburger Kunsthalle. Wir wurden optimal unterstützt durch professionelles Projektmanagement – von der ersten Idee über das Erwartungsmanagement bis hin zur Umsetzung und stetiger Optimierung. Besonders schön fanden wir es, dass das assono-Team sich so sehr begeistern ließ für unseren speziellen Einsatz im Rahmen einer Kunstausstellung. Ein freundliches und konstruktives Miteinander sowie die stets hervorragende Erreichbarkeit führten zu einem Ergebnis, mit dem wir sehr zufrieden sind und unseren Besucher*innen ein außergewöhnliches Erlebnis bieten.“

Jens Bahnsen, Buhck Gruppe:

„Für die Chatbot-Projekte, die wir in der Buhck Gruppe umsetzen, ist assono ein kompetenter und zuverlässiger Partner. Gestartet haben wir mit einem Chatbot für die Buhck Umweltberatung, um Kunden über Dienstleistungen zu informieren und eine schnelle Kontaktmöglichkeit zu bieten. In einem 2. Projekt haben wir gemeinsam mit den Azubis einen Chatbot für das Azubi-Recruiting entwickelt. Aufgrund der tollen und unkomplizierten Zusammenarbeit mit assono haben wir uns entschlossen, nun auch einen Chatbot für unseren Webshop zu entwerfen. Unsere Ansprechpartner bei assono bringen hervorragende Vorschläge in die Projekte ein. Überzeugt haben uns auch die zügige Umsetzung und schnelle Reaktionszeiten.“

Nadine Mohrberg, IHK Akademie München und Oberbayern:

„In Zusammenarbeit mit assono haben wir für die IHK Akademie Chatbot ‚MiMo‘ kreiert, über welchen unsere Kunden nun rund um die Uhr und auch außerhalb unserer Öffnungszeiten Antworten zu Kursangeboten bekommen können. Mit assono hatten wir einen verlässlichen und kompetenten Partner an unserer Seite. Überzeugt haben uns vor allem das auf unsere Unternehmenssprache und Marke abgestimmte Dialogdesign, die an unsere Homepage angepasste Programmierung sowie die Chatbot Avatar Gestaltung. Hervorzuheben an der Zusammenarbeit mit assono ist zudem die sehr gute Erreichbarkeit sowie schnelle Reaktionszeiten.“

Christian Hoenig, patient2care:

„Mit assono entwickeln wir einen digitalen Assistenten für patient2care. Der digitale Assistent kombiniert intelligente Chatbot-Funktionalitäten mit einer KI-Suche und navigiert Patient:innen und Angehörige zu vertrauensvollen Informationen im Internet. In einem Proof of Concept haben wir einen Prototypen realisiert, trainiert und getestet. Jetzt gehen wir gemeinsam in die nächste Projektphase. Von assono fühlen wir uns sehr gut verstanden und beraten. Wir sind mit der Zusammenarbeit mit assono als starken Partner im Bereich Chatbot-Funktionalität und KI sehr zufrieden.“

Andrea Lazic, AGL:

„Als Leasinggesellschaft erhalten wir bei AGL täglich zahlreiche Anfragen von Kunden. Chatbot Lisa unterstützt uns, Änderungswünsche in den Stammdaten unserer Kunden aufzunehmen und eine Vielzahl an Fragen zu beantworten. Die Beratung durch assono und das Design der Dialoge hat uns sehr gut gefallen. Über das assono Chatbot Dashboard können wir unseren Chatbot außerdem sehr einfach selbst pflegen und verwalten. Wir sind sehr glücklich assono als starken Partner im Bereich Chatbot an unserer Seite zu wissen.“

Aktuelle Blogartikel zum Thema Chatbot

Zu assonos Blog

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 416
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de