Kennen Sie schon unseren Podcast? Thomas Bahn diskutiert mit Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft über Künstliche Intelligenz und Chatbots. Jetzt reinhören

Künstliche Intelligenz in der Weiterbildung: Chatbot „MiMo“ beantwortet Fragen zu Kursen – basierend auf internen Datenbanken

Referenzgeschichte: assono KI-Chatbot für die IHK Akademie München und Oberbayern

Die IHK Akademie München und Oberbayern bietet über 1.100 Veranstaltungen zur Weiterbildung an. Täglich gehen viele repetitive Fragen per Telefon und E-Mail ein. Gleichzeitig gibt es eine große Zahl unterschiedlicher Ansprechpartner. Chatbot „MiMo“ soll die Mitarbeiter entlasten und Kursinteressierten rund um die Uhr bei Fragen zu Kursen oder Kursformaten sowie zur Förderung zur Verfügung stehen. Das Projekt im Überblick:

Darum ist Chatbot „MiMo“ für die IHK Akademie München und Oberbayern ein voller Erfolg:

Sie haben Interesse an einem Chatbot-Projekt? Jetzt kontaktieren
Sie wollen eine individuelle Chatbot-Lösung für Ihre Einrichtung? Kontaktieren Sie uns

Umfassende Themenvielfalt: „MiMo“ kennt sich mit Anliegen rund um die IHK Akademie, Förderung von Weiterbildungen und dem Kursangebot aus

Mit Chatbot „MiMo“ setzt die IHK Akademie München und Oberbayern ein Beratungs- und Informationsangebot für potenzielle Kursteilnehmer für den Erstkontakt ein. Auf den Seiten verschiedener Kurse und deren Formate (z. B. Vollzeit, Online, Teilzeit) beantwortet „MiMo“ häufig aufkommende Fragen. Thematisch deckt „MiMo“ dabei viele Themen ab. Neben den Fragen zu den einzelnen Kursen kennt sich „MiMo“ gut mit Anliegen rund um die IHK Akademie oder die Finanzierung und Förderung von Weiterbildungen aus. Auch Fragen zu Prüfungen erkennt „MiMo“. Da diese aber nicht im Aufgabenbereich der IHK Akademie München und Oberbayern liegen, verweist „MiMo“ hier an die zuständigen Stellen.

Eine Datenbankanbindung bietet tagesaktuelle Informationen rund um die Kurse der IHK Akademie München und Oberbayern

Damit die Kursinformationen stets aktuell bleiben, ist „MiMo“ an eine interne Datenbank mit bestehenden Informationen angebunden. Der Chatbot erkennt die Kursseiten, auf denen sich Benutzer befinden. Daraus zieht er sich Informationen, die er benötigt, um Fragen zu beantworten. Befindet sich ein Benutzer zum Beispiel auf der Seite des Wirtschaftsfachwirts im Format Berufsbegleitend, wird er sich bei Fragen auf diesen Kontext beziehen. Informationen, die „MiMo“ darüber hinaus benötigt (zum Beispiel der Ort, an dem Benutzer einen Kurs besuchen wollen oder einen speziellen Termin) erfragt er über einen Dialog. Derzeit wird „MiMo“ ausgebaut, um noch weitere Kurse abzudecken.

Wer ist mein Ansprechpartner? „MiMo“ sucht die Kontaktinformationen heraus oder leitet Fragen direkt an die zuständige Person weiter

Durch die Datenbankanbindung und gezielte Rückfragen ist „MiMo“ außerdem in der Lage, individuelle Ansprechpartner für den zukünftigen Kursteilnehmer zu finden. Bei der IHK Akademie München und Oberbayern gibt es keine zentralen Weiterbildungsberater. Stattdessen sind Bildungsmanager für Bildungsgruppen und -themen zuständig und können dazu eine intensivere Beratung und Fachwissen anbieten. Interessenten können über MiMo eine Nachricht an einen Bildungsmanager senden und erhalten später eine Antwort per E-Mail.

Sie haben Fragen zu unseren Referenzen und Projekten? Dann kontaktieren Sie uns! Referenzen anfragen

Das sagen unsere Kunden

Alexandra Wankelmuth, IHK Akademie München und Oberbayern:

„Die beiden Chatbot-Workshops von assono haben uns optimal auf das Projekt für unseren Chatbot vorbereitet. Im Anforderungsworkshop haben wir gemeinsam erarbeitet, was unser Chatbot später können soll und wie die Anbindung an unsere Systeme erfolgen kann. Die Mitarbeiter von assono konnten uns dazu gute Vorschläge liefern, Fragen zu Technik und Datenschutz wurden sehr kompetent beantwortet. Den Persona-Workshop haben wir in einer großen Runde mit Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen absolviert. Ausgehend von unserer Zielgruppe haben wir so den Grundstein für die Persönlichkeit und den Sprachstil von unserem Chatbot MiMo gelegt. Auch zur Gestaltung des Chatbot-Avatars hatten die Mitarbeiter von assono viele gute Ideen. Mit dem Workflow und dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden.“

Nadine Mohrberg, IHK Akademie München und Oberbayern:

„In Zusammenarbeit mit assono haben wir für die IHK Akademie Chatbot ‚MiMo‘ kreiert, über welchen unsere Kunden nun rund um die Uhr und auch außerhalb unserer Öffnungszeiten Antworten zu Kursangeboten bekommen können. Mit assono hatten wir einen verlässlichen und kompetenten Partner an unserer Seite. Überzeugt haben uns vor allem das auf unsere Unternehmenssprache und Marke abgestimmte Dialogdesign, die an unsere Homepage angepasste Programmierung sowie die Chatbot Avatar Gestaltung. Hervorzuheben an der Zusammenarbeit mit assono ist zudem die sehr gute Erreichbarkeit sowie schnelle Reaktionszeiten.“

Sie möchten eine Live-Demo sehen? Termin vereinbaren

Aktuelles aus unserem Blog

Zu assonos Blog

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 411

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de