assono vergibt Sonderpreis IT beim Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein 2016

Am 7.11.2016 war es wieder soweit: Beim Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein wurden zukunftsweisende Ideen mit wirtschaftlichem Potential ausgezeichnet. Im Rahmen der Preisverleihung überreichte Lydia Bahn, Geschäftsführerin der assono, nach einer spannenden Laudatio den IT-Sonderpreis an die Gewinner.

Bereits zum fünften Mal unterstützt assono den Wettbewerb als Sponsor des „Sonderpreises IT“ und als Mitglied der Jury.

Die Gewinner und Preisstifter des Ideenwettbewerbs Schleswig-Holstein 2016

Der mit 1000 Euro dotierte Sonderpreis IT ging diesmal an Prof. Dr. Kerstin Oltmanns, B. Sc. Malte Fentroß und Dipl.-Betriebswirt Axel Schulz. Ihre Idee: ein interaktives Therapieprogramm zur nachhaltigen Gewichtsreduktion ohne Diät – inklusive Handy-App. Das Programm schult die Wahrnehmung von Hunger- und Sättigungsgefühlen. So wird die Verknüpfung von negativer Emotion und Nahrungsaufnahme aufgelöst. Dadurch kommt es seltener zu Trost- oder Stressessen. Das Programm wird voraussichtlich Anfang 2017 Marktreife erlangen.

Lydia Bahn bei Ihrer Laudatio vor großem Publikum
Anders denken, Innovative Ideen erkennen, Mut haben daraus Realität zu kreieren. Dieses Denken und Handeln wollen wir mit dem Sponsoring des IT-Sonderpreises immer wieder würdigen und unterstützen.
— Lydia Bahn, Geschäftsführerin von assono

Sie wollen mehr über assono erfahren?

Zur Startseite

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg


Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de