BlackBerry Enterprise Server 5.0 wurde veröffentlicht

von Manuel Nientit,
assono GmbH, Standort Kiel,

Research in Motion hat am 05.05.09 auf dem Wireless Enterprise Symposium das Release der neuesten Version des BlackBerry Enterprise Servers (5.01) angekündigt.

Informationen dazu finden sich auch hier:
http://de.blackberry.com/services/server/

Die interessantesten Änderungen dürften wohl die Administration per Browser (aufgrund von genutzten ActiveX-Elementen wohl erst nur Internet Explorer - es gibt immer einen Haken ;)) und die Gruppenbildung von Nutzern für Policies und Anwendungen sein.

Wohl auch in diesem Zusammenhang interessant sein dürfte der Umstand, dass T-Mobile als Anbieter für die BlackBerry-Services bisher die schnurlose Installation ("Luftschnittstelle") von Anwendungen auf den Endgeräten unterbunden hat (angeblich wegen der Menge an zu übertragenden Daten). Laut telefonischer Aussage des Supports von T-Mobile sei mit einem Fallen dieser Beschränkung ab BES 5 zu rechnen. In einer E-Mail vom Kundensupport hieß es dazu:
"Ab dem Server BES 5.0 soll es möglich sein, Anwendungen wireless zu versenden, aber direkte Aussagen dazu liegen uns derzeit nicht vor."
Man wird also nochmal nachfragen müssen, wenn es soweit ist, falls man konkretere Pläne diesbezüglich hat.

Updates sind für Nutzer ab der Version 4.0.7 bzw. 4.1.2 bei Abschluss eines Supportvertrages nicht mit Zusatzkosten verbunden. Für die anderen Nutzer dieser Versionen sind 999 US-Dollar fällig.

Fachbeitrag

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

JUNIOR-Landeswettbewerb

JUNIOR-Landeswettbewerb

In der Schule erste Gründungsideen umsetzen - Die bundesweiten JUNIOR-Programme bieten Schülern die Möglichkeit, ihr eigenes Startup … Mehr

von
Katharina Adam
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de