Auf dieser Website werden Cookies gesetzt, die für den sicheren Betrieb technisch erforderlich sind. Siehe: Datenschutz

Chatbot KAI: So unterstützt der virtuelle Assistent die IHK zu Kiel

von Celina,
assono GmbH, Standort Kiel,

KAI – das steht für „Kammer Artificial Intelligence“ und ist der Name es Chatbots der Industrie und Handelskammer zu Kiel. KAI mit dem freundlichen Avatar im IHK-Branding unterstützt ab sofort Webseitenbesucher beim Finden von Informationen. Die IHK zu Kiel stellt Mitgliedern, Interessenten und Auszubildenden einen modernen Kommunikationskanal zur Verfügung, der Benutzern nicht nur Zeit spart, sondern langfristig auch die Mitarbeiterinnen der Infothek entlasten soll.

Momentan beherrscht KAI allgemeine Fragen zur IHK und zur Mitgliedschaft, Fragen zum Bereich "International" und zu Aus- und Weiterbildung. Auch nach der Live-Schaltung lernt er stetig Neues dazu, um zukünftig Anliegen aus weiteren Bereichen bearbeiten zu können.

Chatbot als effektiver Kommunikationskanal zum Finden von Informationen

Wo kann ich bei der IHK parken? Wie viel kostet ein Ursprungszeugnis? Wann sind meine Prüfungen? Mit Chatbot KAI erhält die IHK zu Kiel einen neuen und modernen Kommunikationskanal. Nutzer bekommen schnell und zielgerichtet gewünschte Informationen bereitgestellt, ohne sich lange durch die Webseite zu klicken.

Bei einer großen Organisation wie der IHK kommt eine Vielzahl von gut ausgearbeiteten Informationen zusammen. Häufig sind diese für den Nutzer aber nicht schnell auffindbar. KAI kürzt den Weg für Besucher ab: Auf eine Frage soll es eine schnelle und präzise Antwort geben. Und sollte das Thema mal komplexer sein, stellt KAI einen Link zur Verfügung, unter dem Nutzer weiterlesen können oder nennt die Kontaktdaten eines Ansprechpartners.

Auch gegenüber dem Telefon oder der E-Mail hat KAI einen entscheidenden Vorteil: Er antwortet sofort und steht rund um die Uhr zur Verfügung, auch nach Feierabend der Mitarbeiter und am Wochenende.

Viele Fragen rund um den Außenhandel kann KAI bereits beantworten. Er erklärt Begriffe oder kann Kosten von Formularen heraussuchen. Bei längeren Dialogen merkt er sich sogar den Kontext des Gespräches.

Mit häufig gestellten Fragen gestartet

Bei der Entwicklung von KAI wurde zunächst geschaut, welche Fragen der IHK zu Kiel häufig gestellt werden. Aktuell beantwortet KAI neben allgemeinen Fragen zur IHK viele Anliegen rund um den Bereich „International“ und informiert zu Aus- und Weiterbildung sowie zu Prüfungen, die an der IHK abgenommen werden.

Nutzer können beispielsweise mit der Frage nach dem Carnet-Antrag einen direkten Downloadlink als PDF erhalten. Auszubildenden hilft KAI unter anderem bei Fragen zu anstehende Prüfungsterminen oder Förderungsmöglichkeiten und Stipendien. Darüber hinaus verfügt KAI über ein breites Repertoire an möglichen Smalltalk-Fragen. Seine individuellen und sympathischen Antworten ermöglichen dabei eine natürliche Interaktion, die der menschlichen Unterhaltung sehr nah kommt.

Nach der Liveschaltung folgt das Chatbot-Training

Nun wird KAI weitertrainiert, um nach und nach weitere Bereiche meistern zu können. Zudem ist eine Anbindung des KI-Chatbots an die Personendatenbank geplant, um den richtigen, menschlichen Ansprechpartner für spezielle Anliegen vermitteln zu können. Die Dialogverwaltung ist über das assono Chatbot-Dashboard möglich und kann von der IHK zu Kiel selbst übernommen werden. Fragen, die KAI noch nicht verstehen konnte, werden ihm dort mit wenigen Klicks antrainiert.

Viele allgemeine Fragen zur IHK, zu Prüfungen und Ausbildungsplätzen beantwortet KAI bereits. In den kommenden Wochen wird sein Wissen stetig erweitert.

Chatbot KAI bietet eine Entlastung für die Infothek Kiel

Langfristig soll KAI Antworten auf alle Fragen rund um die IHK zu Kiel liefern und somit die Mitarbeiter der Infothek Kiel entlasten. KAI kann die Anfragen seiner Nutzer zeitgleich und rund um die Uhr bearbeiten, wodurch weniger Fragen per Telefon und E-Mail beantwortet werden müssen. Die Mitarbeiter der Infothek können sich somit komplexeren Anliegen widmen. Durch den Einsatz von KAI werden die Prozesse der IHK zu Kiel somit optimiert und vereinfacht.

KI-Chatbot für Ihr Unternehmen – wir beraten Sie gerne

Ein Chatbot würde auch eine Prozessoptimierung für Ihr Unternehmen bedeuten? Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch zu Ihrem Anwendungsfall. Vereinbaren Sie dazu gerne einen Termin oder rufen Sie uns an unter +49 4307 900 408. Alternativ können Sie auch einen Termin über unseren KI-Chatbot "asski" vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Fachbeitrag Chatbot Künstliche Intelligenz Für Unternehmen

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de