Chatbots - Die ideale Lösung für glückliche und zufriedene Kunden

von Katharina Adam,
assono GmbH, Standort Kiel,

Kundenzufriedenheit bei erfolgreichen Unternehmen im Fokus

Der Kunde ist König - Im Wettbewerb mit Konkurrenzunternehmen zählen nicht mehr nur Leistungen und Produktangebote, sondern vor allem auch der Umgang mit den Kunden. Denn diese sollten mit dem gesamten Unternehmen am besten so zufrieden wie möglich sein. Der Begriff Kundenzufriedenheit beschreibt, wie Produkte, Dienstleistungen und Support eines Unternehmens bei den Kunden ankommen. Zufriedene Kunden kaufen oftmals erneut bei einem Unternehmen und empfehlen den Dienstleister oder bestimmte Produkte mit gutem Gewissen weiter.

6 Gründe, warum die Kundenzufriedenheit für den Erfolg eines Unternehmens wichtig ist:

  1. Kaufabsichten und Loyalität der Kunden stärken - Wer zufrieden mit dem Service und den Angeboten ist, der wird mit hoher Wahrscheinlichkeit erneut bei diesem Anbieter kaufen
  2. Sich vom Wettbewerb absetzen - Über einen guten Kundenservice kann sich ein Unternehmen positiv vom Wettbewerb differenzieren, insbesondere wenn dieser dieselben Produkte und Leistungen anbietet. Kundenzufriedenheit ist hier ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal.
  3. Kundenzufriedenheit reduziert Kundenabwanderung - Oftmals ist nicht der Preis der Grund für eine Abwanderung der Kunden zu Konkurrenz, sondern insgesamt eine schlechte Qualität des Kundenservices ausschlaggebend.
  4. Zufriedene Kunden steigern den Umsatz - Kundenzufriedenheit steht im direkten Zusammenhang mit Kundenumsatz. Ist die Zufriedenheit hoch und die Bindung zum Kunden stark, ergibt das für das Unternehmen in der Regel einen starken Kundenkapitalwert.
  5. Negative Mundpropaganda verringern - Ein unzufriedener Kunde gibt seine Meinung schnell an bis zu 15 Personen weiter, wodurch potentielle Käufer abgeschreckt werden. Kunden-Feedback sollte daher ernst genommen werden und das Unternehmen darauf bedacht sein, den Kunden gar nicht erst einen Grund zum Unzufrieden zu sein zu geben.
  6. Es ist günstiger, bestehende Kunden zu binden als neue zu werben - Laut Marketing-Experten kostet es sechs bis sieben Mal mehr, neue Kunden zu gewinnen, als bestehende Kunden zu binden. Die Zufriedenheit der Bestandskunden wirkt sich daher ebenfalls positiv auf die finanzielle Lage eines Unternehmens aus.

Es lohnt sich also in den Bereich der Kundenzufriedenheit zu investieren!

Mit einem Chatbot die Kundenzufriedenheit steigern

Wie erreicht man aber nun, dass die Kunden zufrieden sind und auch zufrieden bleiben? Als modernes Kommunikationsmittel kann ein Chatbot mit Künstlicher Intelligenz Unternehmen im Kundenservice sinnvoll unterstützen, damit die Kundenzufriedenheit gesichert werden kann. Denn durch einen Chatbot ist Ihr Unternehmen immer für die Kunden erreichbar. Alltägliche Fragen beantwortet ein Chatbot in wenigen Sekunden, bei komplexeren Fragen leitet ein Chatbot die Kunden an passende, menschliche Kundenberater weiter, welche dann genug Zeit haben, sich um die Probleme der Kunden zu kümmern.

Als digitaler Assistent steht ein Chatbot zu jeder Zeit für Ihre Kunden zu Verfügung

Ein Chatbot garantiert jedem Kunden schnelle Antworten auf einfache Fragen

Kundennummer vergessen, Sendungsverfolgung, Lieferzeiten, Fragen rund um Produkte oder Dienstleistungen, Termine etc. - ein Großteil der Fragen, die Kunden an ein Unternehmen haben lassen sich theoretisch schnell beantworten. Dennoch müssen sich die Kunden oft erstmal während der Öffnungszeiten durch eine Telefonschleife durchwählen und die Mitarbeiter des Unternehmens sich die Zeit nehmen, das Problem der Kunden anzuhören. Für Kunden als auch für Mitarbeiter also schon ein gewisser Zeitaufwand, der hier anfallen kann. Je umständlicher dabei der Prozess, um an Antworten auf simple Fragen zu kommen, desto unzufriedener werden die Kunden mit der Kommunikation des Unternehmens.

Mit einem Chatbot werden genau solche Fragen in nur wenigen Sekunden beantwortet. Und das auch außerhalb der Öffnungszeiten des Unternehmens. Auf einfache Fragen, die einem Unternehmen öfter von Kunden gestellt werden, kann ein Chatbot direkt trainiert werden. Angereichert mit Künstlicher Intelligenz versteht ein Chatbot auch dann die Fragen und Probleme der Kunden, wenn diese unterschiedlich geäußert werden. Und sollte ein Kundenproblem doch mal zu komplex sein, kann der Chatbot den Kunden direkt an einen menschlichen Berater weiterleiten.

Durch einen Chatbot bleibt mehr Zeit für die Kunden, die individuelle oder komplexere Fragen haben

Indem ein Großteil der alltäglichen Kundenfragen durch einen intelligenten Chatbot beantwortet werden kann, bleibt am Ende mehr Zeit für die Mitarbeiter eines Unternehmens, sich um andere, wichtigere Dinge zu kümmern. So können diese zum Beispiel dann in der durch den Chatbot gewonnen Zeit jene Kunden beraten, die komplexere Probleme oder Fragen haben.

Durch einen Chatbot steigt also sowohl die Zufriedenheit der Kunden, die kleinere Probleme oder Fragen haben, als auch die Zufriedenheit jeder Kunden, die umfangreiche Fragen haben, für welche sich dann Kundenberater ausführlich Zeit nehmen können.

Steigern Sie mit einem assono Chatbot die Zufriedenheit Ihrer Kunden

Die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und vor allem die Ihrer Kunden, die am Ende den Chatbot nutzen, stehen bei uns bei der Entwicklung Ihres Chatbots im Vordergrund. Informieren Sie sich gerne über unsere Chatbot-Angebote und den Projektablauf auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns für einen kostenlosen Erstberatungstermin unter +49 4307 900 408 oder per Mail an kontakt@assono.de. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir einen individuellen Chatbot, der Ihren Ansprüchen entspricht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fachbeitrag Künstliche Intelligenz Chatbot

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de