Auf dieser Website werden Cookies gesetzt, die für den sicheren Betrieb technisch erforderlich sind. Siehe: Datenschutz

Der KI-Transfer-Hub: assono als Teil eines starken Teams aus Wissenschaft und Wirtschaft

von Celina,
assono GmbH, Standort Kiel,

Der KI-Transfer-Hub SH bündelt als starkes Netzwerk aus Wissenschaft und Wirtschaft KI-Kompetenzen in Schleswig-Holstein und unterstützt somit kleinere und mittlere Unternehmen, Künstliche Intelligenz für sich nutzbar zu machen. Gemeinsam werden die Chancen und der Nutzen der KI-Technologien für die schleswig-holsteinische Wirtschaft sichtbar gemacht.

KI-Technologien made in Schleswig-Holstein

Als erfolgreiches, norddeutsches IT-Beratungsunternehmen mit jahrelanger Projekterfahrung im Bereich KI-Anwendung gestaltet assono den Transfer in Schleswig-Holstein mit. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung (WT.SH), Unternehmen und Hochschulen entsteht ein starkes KI-Ökosystem, welches einen landesweiten Austausch von KI-Kompetenzen ermöglicht. „Dabei setzen wir neben dem sich entwickelnden KI-Netzwerk sehr auf den Wissenstransfer, damit Ergebnisse aus der KI-Forschung der Hochschulen schnell in Anwendungen der Unternehmen fließen können“, sagt assonos Geschäftsführerin Lydia Bahn. Interessante Projekte, zum Beispiel mit der Fachhochschule Kiel, sind bereits gestartet.

Ein Chatbot als eine Beispiellösung für Künstliche Intelligenz, hier im Use Case für Terminbuchungen.

Chancen der Künstlichen Intelligenz

Die Digitalisierung wird maßgeblich von Künstlicher Intelligenz vorangetrieben. Das Land Schleswig-Holstein möchte beim Zukunftsthema KI eine führende Position einnehmen und Unternehmen mithilfe des KI-Transfer-Hubs für die Vorteile und Optimierungspotentiale der KI-Anwendungen aufschließen. Bei assono nutzen wir die Technologie schon heute, um unsere Kunden durch den Einsatz von digitalen Assistenten zu entlasten. Da Chatbots jederzeit erreichbar sind, eignen sie sich optimal zur Unterstützung des Kundenservice. Die menschlichen Mitarbeiter erhalten somit wichtige Zeit, sich anderen Projekten widmen zu können.

Der assono KI-Chatbot wird als einer von mehreren spannenden KI Use Cases in Schleswig Holstein vorgestellt.

Hier gelangen Sie zum assono Use Case Beitrag vom KI-Transfer-Hub SH.

KI auch für mittelständische Unternehmen bereits nutzbar

Sie wollen wissen, wie Sie Ihr Unternehmen mithilfe von KI-Technologien voranbringen können? Vereinbaren Sie gleich jetzt eine kostenlose Kurzberatung. Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon unter +49 4307 900 408 oder per Online-Formular. Alternativ nutzen Sie gerne auch unseren Chatbot "asski", um einen Beratungstermin auszumachen.

Quelle: KI-Transfer-Hub SH: Use Case assono

Fachbeitrag Chatbot Künstliche Intelligenz Für Unternehmen

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de