EntwicklerCamp 2013: Reite den Mustang - Java-Entwicklung in Notes und Domino

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Gestern durfte ich auf dem EntwicklerCamp 2013 meinen einführenden Vortrag in die Java-Entwicklung für Notes- und Domino-Entwickler halten. Nach einer kurzen Einführung in die Syntax und einige für LotusScript-Entwickler ungewöhnliche Konzepte zeige ich anhand vieler Beispiele die verschiedenen Möglichkeiten, Java in/mit Notes und Domino einzusetzen: Applets, Agents, Standalone-Anwendungen, Servlets usw.


Die Präsentation und Beispiele zum Vortrag Reite den Mustang - Java-Entwicklung in Notes und Domino:
zip.gif
EC13-Reite-den-Mustang-Demos.zip
(9.593 KB) pdf.gif
EC13-Reite-den-Mustang-Folien.pdf
(1.412KB)

Veranstaltung EntwicklerCamp Fachvortrag Fachbeitrag JavaScript Java Entwicklung

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de