Feiertage im Domino-Verzeichnis ohne Schablonenupdate aktualisieren

Einige unserer Kunden scheuen sich, die neue Schablone für das Domino Directory (pubnames.ntf) anzuwenden, weil sie in der alten Schablone Anpassungen haben. Dennoch sollen gerne die Feiertage, die in der aktuellen Schablone bis 2027 enthalten sind, in das öffentliche Adressbuch übernommen werden.

Tatsächlich werden die Feiertage ohnehin nahezu unabhängig von einer Aktualisierung der Schablone erneuert, so dass eine Aktualisierung des öffentlichen Adressbuches nicht zwingend erforderlich ist. Im öffentlichen Adressbuch gibt es eine Aktion (einen Agenten), die diese Aktualisierung vornimmt. Diese muss - unabhängig von einer vorhergehenden Schablonenaktualisierung - ohnehin aufgerufen werden. Sie heißt "Feiertage aus Schablone importieren" und findet sich im Notes-Menü unter Aktionen, wenn man im Administrations-Client in die Ansicht für Feiertage (Reiter Konfiguration -> Sonstiges/Miscellaneous) wechselt.

Der Name des Agenten "Feiertage aus Schablone importieren" ist aber dahingehend irreführend, dass der Agent nicht nach der Schablone sucht, die in den Eigenschaften des öffentlichen Adressbuchs eingestellt ist, sondern nach einer Datenbank mit Namen "pubnames.ntf". Diese Unterscheidung ist dahingehend wichtig, dass es also nicht ausreichend ist, einfach den Masterschablonennamen anzupassen. Vielmehr muss - zumindest temporär - die pubnames.ntf auf dem Server durch die aktuelle Fassung ausgetauscht werden. Es ergibt sich das folgende Vorgehen:

  1. Aktuelle Schablone (z.B. lokal) sichern
  2. Schablone des FP8 in das Datenverzeichnis des Domino-Servers ablegen
  3. Agent "Feiertage aus Schablone importieren" ausführen
  4. Feiertage im öffentlichen Adressbuch kontrollieren: z.B. Ostersonntag sollte nun Daten bis 2027 enthalten
  5. FP8-Schablone wieder entfernen (ggf. vorher mehrfach "dbcache flush" auf der Domino-Konsole ausführen)
  6. Aktuelle Schablone wieder auf dem Domino-Server im Datenverzeichnis ablegen

Die Schablone kann unabhängig vom Feature Pack heruntergeladen werden. Es gibt zwei Download-Pakete dafür: ein Englisches und eines für alle anderen Sprachen.

Unabhängig davon unterstützen wir natürlich auch gerne bei der Übertragung der Schablonenanpassungen in eine neue Schablone :-).


Quelle: Download Options for Notes & Domino 9.0.1 Fix & Feature Packs

Sie wollen mehr über assono erfahren?

Zur Startseite

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg


Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de