IBM Notes 9.0.1 64-bit für Mac: Interim Fix 10

Mit dem Interim Fix 10 für den Mac Notes Client 9.0.1 veröffentlicht IBM einige Fixes für Mac-Nutzer. 

Zum Beispiel wurde es gelöst, dass Mac-Nutzer mit der Version 9.0.1 IF9 nicht auf Server zugreifen konnten, wenn auf diesem die minimal akzeptierte Client-Version auf 9.0.1 FP8 gestellt war. 

Weitere Fixes:

IFAY9TEJPU: Google Calendar Integration Using Google+ Fails 
MDAIAL5Q8B: Fixed issue where users running Notes Mac 64-bit client (Release 9.0.1EXT SHF776) could not access servers with minimum client level restriction set to 901FP8.
PEDSA7QK9P: Notes Client should detect authentication failure & request new LTPA from server. 
RGAUA3PFNB: Each Click On The Application Opens New Window Tab If "Run Server-based Xpages Applications Directly On Domino Server" is enabled. 
RGAUA3RQ89: The Long Data Type Does Not Work As Expected On 64bit Mac OS X Yosemite With Notes 901 64-bit and Domino W64.

Quellen:

Sie wollen mehr über assono erfahren?

Zur Startseite

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg


Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de