IBM Traveler 9.0.1.21 veröffentlicht

von Filip Meyer,
assono GmbH, Standort Kiel,

Es gibt ein neues Update für den IBM Traveler, welches nun in der Version 9.0.1.21 veröffentlicht wurde. 

Wie in einem vorherigen Blogeintrag angekündigt, wird mit dieser Version die Unterstützung vom 32-bit Domino Server erneut eingeführt. Während wir zuvor empfohlen hatten, die Version 9.0.1.20 beim Einsatz eines solchen Servers auszulassen, kann die neue Version 9.0.1.21 nun auch auf 32-bit Servern eingespielt werden. 

Des Weiteren gibt es ein Update für die Datenbankschemata für Umgebungen mit MS SQL Server. IBM schreibt dazu:

"Note for customers that manage their database schema: IBM Traveler 9.0.1.21 includes a database schema update for MS SQL Server deployments. It is only necessary to run verifyIndexes.sql to update the schema to latest level. Otherwise no action is required unless upgrading from a version prior to 9.0.1.16. If you use auto schema updates (default behavior) there is no action required. See Updating the Enterprise Database for more information."

Das Upgrade-Package ist bereits jetzt verfügbar. Das volle Installationspaket wird am 16. März auf Passport Advantage veröffentlicht.

APAR #Abstract
LO93281Modify an encrypted event from mobile device may corrupt event body.
LO93380Support 32 bit Domino 9.0.1 Server.
LO93412One index may cause performance problems on MS SQL Server.
LO93440Incorrect default ACL for R6MemoMap.nsf
LO93455Incorrect error code used for network error.
LO93466Set $RFSaveInfo field on Reply/Forward from mobile device.
LO93491Name used for time zone on mobile device does not match value used by Notes Client.
LO93522Improve handling of very small in-line mime images.
LO93529Web Administrator interface may show Verse for iOS device as not supporting data wipe.
LO93547Not authorized message logged during network outage.
LO93596Device may be missing e-mail if user has another device with a smaller filter window.
LO93599Handle unexpected list format in notes.ini file.
LO93645Event may not show on user's device when user was removed then re-invited to the event.
LO93660Yellow status message displayed for Replicas table missing a Primary Key.
LO93663Mail in sent folder may be missing content when configured to save with no attachments.
LO93706Add NTS_JAVA_PARMS_EXT notes.ini parameter to allow for values larger than 256 characters.
LO93709Attachment with DBCS characters in the file name may not display on mobile device.
LO93720Update APNS Certificates, new expiration data March 30,2019.

Erneuter Hinweis: Sollten Sie bereits das FP10 vom IBM Domino 9.0.1 installiert haben oder planen zu installieren, dann achten Sie darauf, dass auch der IBM Traveler mind. die Version 9.0.1.20 hat, um maximal kompatibel zu bleiben. Andersherum ist es nach wie vor möglich eine aktuelle IBM Traveler Version auf einem älteren IBM Domino Server laufen zu lassen.

Nächster Artikel in dieser Reihe:

Notwendiges 9.0.1.20 Update für den Traveler auf IBM Domino 9.0.1 FP10 (2. Update)

Quellen:

Fachbeitrag IBM Notes Traveler

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de