IBM veröffentlicht Update auf Traveler 9.0.1.15

Am 15. November hat IBM ein neues Update für den Traveler veröffentlicht. Die Änderungen sind vor allen Dingen für Administratoren wichtig und umfassen u.a.:

Achten Sie beim Update darauf, eine Sicherung angelegt zu haben, da die Traveler-Datenbank ein Schema-Update erhält, das nicht durch eine einfache Deinstallation rückgängig gemacht werden kann. Bei dem Schema-Update scheint es vereinzelt(?) zu Problemen zu kommen, zu deren Lösung auch schon der neue Befehl "tablerepair" genutzt werden kann.

Achten Sie beim ersten Start nach dem Update auf Fehler in der Konsole. Wenn alles richtig läuft, sieht es dann so aus:

17.11.2016 13:20:46	 Traveler: Upgrading IBM Traveler Database schema from version 20160301 to version 20160812
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: GUIDMAP has no records violating the constraint.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: Primary key PK_GUIDMAP successfully created.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: GUIDMAP table is repaired.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: TS_FILTERS has no violating records.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: Primary key PK_TSFILTERS successfully created.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: TS_FILTERS table is repaired.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: PUSH has no violating records.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: Primary key PK_PUSH successfully created.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: PUSH table is repaired.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: REPLICAS has no violating records.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: Primary key PK_REPLICAS successfully created.
17.11.2016 13:20:50	 Traveler: REPLICAS table is repaired.

Wenn hier jedoch Fehler auftreten, kann die entsprechende Tabelle mit:

tell traveler repairtable <%tablename%> *

repariert werden. Aber Achtung: in diesem Fall wird für die reparierten Datensätze/Accounts ein Primesync ausgeführt. Wenn das allzu viele Nutzer betrifft, empfiehlt es sich, den obigen Befehl zu verfeinern und in kleinen Batches zu reparieren. 


Quellen:

Sie wollen mehr über assono erfahren?

Zur Startseite

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg


Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de