IMSMO: 'Nicht unterstützte Authentifizierungsmethode' lösen

von Filip Meyer,
assono GmbH, Standort Kiel,

Laut der IBM Dokumentation ist es seit IBM Notes, Domino und Traveler V10 nicht mehr notwendig, das IMSA-Plugin extra zu installieren, da dieses bereits in der 10er Version des Travelers integriert ist.

Bei einer Testinstallation von IMSMO (IBM Notes Traveler 10 auf einem IBM Domino 9.x.x Server) sind wir dann jedoch auf den folgenden Fehler gestoßen. Die Verbindung zur Maildatei hat demnach nicht funktioniert.

"Konfigurationsfehler - Auf Ihrem Server wurde eine nicht unterstützte Authentifizierungsmethode festgestellt. Setzen Sie sich mit Ihrem Administrator in Verbindung."

IBM Mail-Synchronisation Fehler

Die Maildatei lag auf dem IMSMO-Server, Basic Authentication war aktiviert und auch sonst schien alles in Ordnung und im Einklang mit der Dokumentation zu sein.

Lösung

Die Lösung des Problems liegt im sehr genauen Lesen der Dokumentation. In den Release Notes der 10er Version von IBM Domino steht:

„With Domino 10.0.x, the separate IBM Mail Server Add-on (IMSA) installer for Microsoft Outlook (IMSMO) support is no longer needed. Simply use the Traveler server installer.“

— IBM

Demnach kann das IMSA-Plugin nur durch den Traveler 10 abgelöst werden, wenn dies auf einem Domino Server in der Version 10 installiert wird. Es gibt daher zwei Möglichkeiten, IMSMO mit IBM Notes Traveler 10 zum Laufen zu bringen:

  1. Auf IBM Domino 10
    Man nimmt einen Domino 10 Server als Basis und installiert hier den Traveler 10 (wie in der Dokumentation beschrieben).
  2. Auf IBM Domino 9
    Man nimmt einen Domino 9.x.x Server als Basis und installiert zuerst das IMSA-Plugin und im Nachgang den Traveler 10 darüber.

Im obigen Test haben wir Punkt 2 getestet und die Verbindung zur Maildatei war dann direkt erfolgreich.

Nächster Artikel in dieser Reihe:

IBM Notes, Domino und Traveler V10 jetzt verfügbar (Updates)

Das könnte Sie auch interessieren:

IBM Notes und Domino IBM Notes Traveler
Fachbeitrag IBM Notes IBM Domino IBM Notes Traveler

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen oder möchten eine Demo anfordern?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de