JAX 08: Web 2.0 Enterprise: Wiki- und Blog-Anwendungen mit Java

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,



Frank Pientka
Web 2.0 Enterprise: Wiki- und Blog-Anwendungen mit Java

  • Web 2.0, semantisches Netz und soziale Software
  • Wiki - schnelles und kleines Web-CMS
  • Standards, Bibliotheken, Werkzeuge
  • Blog
  • Ausblick

Was ist das Neue am Web 2.0 (Mitmach-Web)

  • Keine Trennung mehr zwischen Content-Ersteller und Nutzer
  • gemeinsame, geteilte Intelligenz durch Vernetzung, Interaktivität & Offenheit
  • Teilen & zusammen arbeiten

    "Web 2.0 is about people not technology" Tim O'Reilly

    Wie entstand RSS/Atom?
  • Netscape
  • Simple Fork
  • RDF Fork, RSS-DEV Group
  • IETF: Atom (2005)

    Web 2.0-/SOA-Welten wachsen zusammen
    gemeinsame Protokolle und Standards: HTTP, HTML, XML

    Kommuninkationsbeziehungen
  • E-Mail: 1:n Empfänger
  • Wiki: n:m Team
  • Blog: 1:n (Leser/Kommentatoren)

    Wikis der 2. Generation
    1. Generation: Content
    2. Generation: Collaboration

    Wikis vergleichen
  • http://www.wikimatrix..org
  • deutscher Betreiber, wird aktualisiert

    VQWiki (Very Quick Wiki)
  • entstanden 2001, dateibasiert
  • http://www.vqwiki.org

    JAMWiki
  • entstanden 2006, Ryan Holliday, aktuell 0.6.5
  • http://www.jamwiki.org
  • MediaWiki-Klone mit JSP
  • datenbankbasiert
  • LDAP-Integration, Rechteverwaltung, CAS-SSO

    JSPWiki
  • entstanden 2001, Janne Jalkanen, aktuelle 3.0-,2.7-DEV/2.6.2
  • http://www.jspwiki.org
  • vorlagenbasiert, JAAS-Sicherheit, Plugins, Internationalisierung

    XWiki
  • entstanden 2003, Ludovic Dubost, aktuell 1.3/1.4 DEV
  • http://www.xwiki.org
  • verwendet viele Standardbibliotheken, z. B. Hibernate, Lucene, Velocity, Groovy, Radeox (Rendering-Engine)
  • viele Funktionen jenseits von Wiki


    Standards

    Einsatzgebiete von Feeds
    Mail-Client, Browser, Blog Clients, Aggregators, Search engines, Issure Trackers, Source Control, Newsfeed Readers

    RSS-TAG-LIBS
  • JSP-Tag-Lib für RSS Feeds (0.91, 0.92, 2.0)
  • gut geeignet für schnelle Lösungen



    Blogs
  • Blojsom 3.2
  • Roller 4.0
  • http://www.weblogmatrix.org

    Blojsom
  • entstanden 2003, David Czarnecki, aktuell 3.3-DEV/3.2
  • http://www. blojsom.com
  • wenig Aktivitäten, Plugins

    Roller
  • entstanden 2002, Dave Johnson, aktuell 4.1-DEV/4.0.1
  • http://roller.apache.org
  • Verwendung in Unternehmens-Blog's (Sun, IBM)
  • viele Themes, Plugins, Skriptsprachen
  • viele Standardbibliotheken aus dem Apache-Umfeld, rome: Protokoll-Unterstützung
  • gute Dokumentation
  • Blogging Roller: http://rollerweblogger.org/roller


    Rome = Rss and atOM utilitiEs
  • Bibliothek für Protokollunterstützung
  • entstanden 2004, Patrick Chanezon, aktuell 0.9, 2.0-DEV
  • http://rome.dev.java.net
  • unterstützt alle Feed-Formate

    Apache Abdera
  • entstanden 2006, aktuell 0.4.0, 0.5-DEV
  • http://incubator.apache.org/abdera
  • ursprünglich von IBM (Lotus Connections)


    Fazit - die Favoriten
  • Roller: Blogsoftware für grße Istnlaationen
  • XWiki für Wikis der 2. Generation
  • JSPWiki: einfaches Wiki
  • Apache hat mit Roller, JSPWiki hier eine Vorreiterrolle
  • Vollkonfigurierte Pakete mit DB + Webserver erleichern Einstieg (XWiki, Blogapps, BitNami)

    Fazit - Ausblick
  • Java sehr gut für Blog & Wiki geeignet
  • gute Anpassbarkeit (Vorlagen, Skriptsprachen)
  • gute Erweiterbarkeit, Integrierbarkeit
  • breite Applikationsserver-Unterstützung
  • CMS-/Portal-Standards nur wenig unterstützt
  • REST-basierte Atom-Protokoll zukünftig neben Blogs auch für Wiki, CMS, Suche etc. Wann komm JSR?
  • Einfache Interoperabilität, schlechte Migrierbarkeit
  • Soziale Software ist er am Anfang: SOA der Massen
  • Der Einsatz von sozialer Software muss zur Firmenkulturr passen - eher zur internen Projektkommunikation, Wissensmanagement oder zum Kundenbeziehungsmanagement
  • Portalserver erhalten Kollaborationserweiterungen (IBM Lotus Quickr, SAP Netweaver, Sun Open Social, Oracle Fusion, LifeRay)
  • Das semantische Netz kommt durch die Hintertür
Veranstaltung Fachbeitrag JavaScript Java Sonstiges

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen oder möchten eine Demo anfordern?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de