Mehrere Signaturen und Textbausteine

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,


Wenn man keine professionelle Lösung für E-Mail-Signaturen nutzt, die automatisch die Signatur (im Corporate Design) aktualisiert und beim Schreiben neuer E-Mails, Antworten und Weiterleitungen anbietet (z. B. wenn jemand mehrere Positionen im Konzern bekleidet) und einfügt, kann man sich mit einer Symbolleisten-Schaltfläche behelfen. So kann man mit einem Klick eine E-Mail-Signatur einfügen. Man kann außerdem E-Mail-Signaturen für mehrere Sprachen erstellen - oder auch ganz allgemein Textbausteine.
 
A picture named M2


Es bietet sich an, für die zu erstellenden Schaltflächen zunächst eine neue Symbolleiste zu erstellen. Dazu wählt man Datei - Vorgaben... und dort Symbolleiste - Symbolleisten. Über die hervorgehobene Schaltfläche erstellt man eine neue Symbolleiste und gibt ihr einen Namen, z. B. "Signaturen":
 
A picture named M2

Weiter geht es jetzt unter Symbolleiste - Anpassen. Oben wählt man die neu erstellte Symbolleiste aus und erzeugt mit einem Klick auf Neu - Schaltfläche... eine neue Schaltfläche.
 
A picture named M3 

Man kann jetzt einen Namen und einen Hilfetext eingeben und ein Symbol auswählen.
 
A picture named M4

Da es standardmäßig keine Fahnen gibt, importiere ich mit "Neu" einfach ein passendes Bild. Schöne Fahnen gibt es z. B. unter http://www.famfamfam.com/lab/icons/flags/
 
A picture named M5

Die eigentliche E-Mail-Signatur muss man als HTML- oder Text- oder Bild-Datei vorbereitet haben.

Die Formel zum Importieren lautet:
@Command([FileImport]; "HTML-File"; "D:\\Notes\\signatur-tbahn.html")
@Command([FileImport]; "HTML File"; "D:\\Notes\\signatur-tbahn.html")
Statt "HTML File" sind u.a. auch folgende Werte möglich:

Den
dritten Parameter, den Namen der Datei, sollte man am besten mit dem kompletten
Pfad angeben (sonst ist er relativ zum Notes-Daten-Verzeichnis). Achtung:
Man muss die Rückwärtsstriche (Backslash) "\" jeweils verdoppeln!

Fachbeitrag IBM Notes

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de