Quick-Tipp: Optionale berechnete Teilmaske

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Manchmal möchte man eine Teilmaske in eine Maske nur einfügen, wenn eine Bedingung erfüllt ist, z. B. wenn ein bestimmter Status im Workflow erreicht wurde. Gegenüber dem Verstecken mit "Hide-When"-Formeln hat das den Vorteil, dass der Notes-Client entsprechend weniger berechnen muss (Hide-When-Formeln selbst, aber ggf.auch viele @DbLookups, Werte-Formeln, usw.) und das Dokument von unnötigen Items verschont bleibt. Dafür gibt es bei Notes die Möglichkeit der Berechneten Teilmaske.

Für eine Anpassung der Mail-Datenbank hatte ich kürzlich wieder mal diesen Fall. Nur wenn in den Mail-Vorgaben die Funktion "Zentrale Ablage" aktiviert wurde, sollte die Teilmaske zur Auswahl der zentralen Ablage und zur Verschlagwortung des Dokuments angezeigt werden. Die Formel der Berechneten Teilmaske in der Memo- und den beiden Reply-Masken sah dann (vereinfacht) so aus:




@If(
		@GetProfileField("CalendarProfile"; "CentralFilingStatus") = "1";
		"CentralFiling";
		""
)

Das funktioniert auch wunderbar.

Einige Tage später kam dann ein Kollege
auf mich zu und machte mich darauf aufmerksam, dass in der Statuszeile
immer wieder die Meldung "Element des Dokuments nicht gefunden"
erschien. Nach kurzer Analyse konnte ich die Meldung mit der Berechneten
Teilmaske in Verbindung bringen.

Meine erste Lösung:

Eine leere Teilmaske z. B. "EmptySubform"
- erstellen und deren Name (oder Alias) in die Formel einfügen:

@If(
		@GetProfileField("CalendarProfile"; "CentralFilingStatus") = "1";
		"CentralFiling";
		"EmptySubform"
)

Die zweite, etwas elegantere Lösung:

Statt des leeren Strings @Nothing zurück
geben:

@If(
		@GetProfileField("CalendarProfile"; "CentralFilingStatus") = "1";
		"CentralFiling";
		@Nothing
)
Fachbeitrag IBM Notes Tipp Entwicklung

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

JUNIOR-Landeswettbewerb

JUNIOR-Landeswettbewerb

In der Schule erste Gründungsideen umsetzen - Die bundesweiten JUNIOR-Programme bieten Schülern die Möglichkeit, ihr eigenes Startup … Mehr

von
Katharina Adam
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de