Sicherheitslücken in Expat XML Parser und Apache Struts 2

von Arnd Koch,
assono GmbH, Standort Kiel,

IBM warnt vor Sicherheitslücken in Expat (CVE-2012-6702, CVE-2016-5300, wird von der Keyview Bibliothek benutzt, Verwendung z.b. beim Volltextindizieren von Attachments im Notesclient und Domino Server) und Apache Struts (CVE-2017-5638, verwendet von IBM Connections).


IBM Notes Open Source Expat Vulnerabilities disclosure

Apache Struts Jakarta Multi-part Parser Code Execution

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

Erst Mitte November hatten wir über Neuerung in der Version 11.0.8 gebloggt. Knapp ein Monat später veröffentlicht IBM die Version 11.0.9 … Mehr

von
Filip Meyer
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de