Kennen Sie schon unseren Podcast? Thomas Bahn diskutiert mit Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft über Künstliche Intelligenz und Chatbots. Jetzt reinhören

Typeahead-Funktion im Chatbot hilft dabei, Fragen präziser zu formulieren

von Isabelle,
assono GmbH, Standort Kiel,

In der heutigen digitalen Welt sind Chatbots zu einem unverzichtbaren Bestandteil vieler Geschäftsprozesse geworden. Ob in Kundenbetreuung, Verkauf oder Online-Beratung, Chatbots unterstützen dabei, den Informationsaustausch zu beschleunigen und den Kunden eine unmittelbare Hilfe zu bieten. Ein wichtiger Aspekt, der oft übersehen wird, aber entscheidend für die Benutzererfahrung ist, ist die Möglichkeit für die Benutzer, schnell und einfach die richtige Frage zu stellen. Hier kommt die Typeahead-Funktion ins Spiel.

Typeahead-Funktion im Chatbot von Suchmaschinen inspiriert

Anbieter von Suchmaschinen haben schon lange erkannt, dass Benutzer oftmals Unterstützung benötigen, um ihre Suchanfragen zu präzisieren. Die sogenannte Autocomplete-Funktion, bei der Vorschläge zur Vervollständigung einer Suchanfrage gemacht werden, hat sich als immens nützlich erwiesen. Sie leitet den Benutzer, hilft bei der Formulierung und spart Zeit.

In Anlehnung an das Konzept der Suchmaschinen haben wir eine Typeahead-Funktion für den assono KI-Chatbot entwickelt. Sie bietet Vorschläge für Fragen an, basierend auf dem, was der Benutzer gerade eintippt. Dabei wird jedoch nicht auf die Eingaben anderer Benutzer zurückgegriffen, wie es bei den meisten Suchmaschinen der Fall ist. Stattdessen basiert die Typeahead-Funktion auf ausgewählten Trainingsdaten des Chatbots. Das bedeutet, die Typeahead-Funktion zieht ihre Vorschläge direkt aus den Informationen, die der Chatbot bereits kennt und versteht, sodass es immer einen Treffer auf eine Frage gibt, die per Typeahead vorgeschlagen wurde.

Die Eingabevorschläge sind nach Häufigkeit der tatsächlichen Anfragen, die dem Chatbot gestellt werden, sortiert. Was zu der Eingabe des Benutzers passt und häufig gefragt wird, steht als Vorschlag weit oben und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Frage des Chattenden tatsächlich dabei ist.

Konkrete Anwendungsfälle für Eingabevorschläge der Typeahead-Funktion

Das Angebot der Eingabevorschläge durch die Typeahead-Funktion richtet sich damit an Benutzer, die schon wissen, was sie suchen, aber Unterstützung beim Ausformulieren ihrer Anfrage benötigen. Durch die Vorhersage möglicher Fragen, die Benutzer eingeben können, können Interaktionen beschleunigt und vereinfacht werden.

Ein konkretes Beispiel:

Ein Studieninteressierter einer Hochschule sucht nach Informationen zu den Bewerbungsfristen. Die Typeahead-Funktion schlägt ihm während der Eingabe vor, spezifisch nach „Bewerbungsfristen für Bachelorstudiengänge“ zu fragen. Dadurch kann der Chatbot genauer und ohne Rückfrage auf die Anfragen der Benutzer reagieren und die benötigten Informationen zielgerichtet liefern.

Die Typeahead-Funktion erkennt es außerdem, wenn ein Benutzer Synonyme eingibt. Wenn jemand „BWL“ eintippt, zeigt der Chatbot auch Eingabevorschläge mit „Betriebswirtschaftslehre“ an.

Ein weiterer, nützlicher Effekt der Typeahead-Funktion ist, dass Benutzer durch die Eingabevorschläge weitere Ideen für verwandte Fragen bekommen könnten, an die sie nicht gedacht hatte, die aber relevant für sie wären.

Der Chatbot zeigt während des Tippens Eingabevorschläge an, die auf ausgewählten Trainingsdaten des Chatbots beruhen.

Die Typeahead-Funktion im Überblick


Die Typeahead-Funktion ist beim assono KI-Chatbot im Standard enthalten und kann über das Chatbot-Dashboard jederzeit aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Zusammengefasst bietet die Typeahead-Funktion folgende Vorteile:

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von KI-Chatbots für Ihr Unternehmen

Ein Chatbot ist genau das Richtige für Ihr Unternehmen und Sie wollen gerne mehr darüber erfahren? Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch zu Ihrem Anwendungsfall. Vereinbaren Sie dazu gerne einen Termin oder rufen Sie uns an unter +49 4307 900 408. Alternativ können Sie hier einen Termin für eine Live-Demo vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Fachbeitrag Chatbot

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 411

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de