Auf dieser Website werden Cookies gesetzt, die für den sicheren Betrieb technisch erforderlich sind. Siehe: Datenschutz

Wie Chatbots in der Tourismusbranche einen effektiven Beitrag leisten

von Celina,
assono GmbH, Standort Kiel,

„Was kostet ein Flug nach Bali?“ „Ist das Frühstück in meinem Hotel inklusive?“ „Welche Sehenswürdigkeiten gibt es vor Ort?“ Kommt es zur Urlaubsbuchung, ergeben sich in der Regel viele wichtige Fragen, die bei der Planung berücksichtigt werden müssen.

Ein Chatbot bietet hier ein großes Potential für den Tourismusbereich, indem er einen personalisierten Kundenservice ermöglicht. Einige Reiseunternehmen setzten bereits auf Chatbots, um schneller und automatisiert mit Kunden kommunizieren zu können.

Ein Chatbot kann als Online-Reisebüro arbeiten

Die Verwendung eines Chatbots ist eine moderne Möglichkeit, sich als Reisebüro von der Konkurrenz abzuheben. Große Reiseanbieter wie Expedia oder TUI Cruises setzten bereits auf Chatbots, die den Nutzern helfen, eine passende Reise zu organisieren, die am besten zu den Bedürfnissen des Kunden passt. Mit einem Chatbot kann der gesamte Buchungsprozess in einem Gespräch vereint werden: Von der persönlichen Beratung bis hin zur Zahlungsabwicklung.

Plant der Nutzer beispielsweise einen Urlaub in Griechenland, fragt der Chatbot zunächst nach dem gewünschten Abflugflughafen, Zielort und Reisezeitraum. Unter Berücksichtigung dieser Informationen kann der Chatbot, wie ein echtes Reisebüro, personalisierte Empfehlungen anbieten. Ist ein passendes Angebot dabei, besteht die Möglichkeit, den Kauf direkt im Chat zu tätigen. Wenn der Chatbot an das Buchungssystem des Reisunternehmens angebunden ist, kann der Nutzer das gewünschte Angebot bequem über den virtuellen Assistenten buchen.

Chatbot „Thies“ von TUI Cruises geht mit gutem Beispiel voran

Der Chatbot „Thies“ von TUI Cruises unterstützt seine Nutzer dabei, eine passende Kreuzfahrt zu finden. Der Nutzer kann notwendige Informationen, wie die gewünschte Kabinenart und die Anzahl der Reisenden, einfach über Antwortvorschläge angeben. Außerdem können Nutzer weiterführende Fragen zur Reise mit „Mein Schiff“ klären. Gibt es auch vegane Optionen beim Buffet? Hat meine Kabine eine Minibar? Kann man sich weitere Handtücher für den Pool ausleihen?

Der Chatbot Thies von TUI Cruises unterstützt seine Nutzer bei der Buchung und beantwortet alle Fragen rund um "Mein Schiff".

Ein Chatbot kann den Kunden während der Reise unterstützen

Nicht nur vor dem Reiseantritt, sondern auch während des Aufenthalts können sich Fragen an das Reisebüro ergeben. Ein Chatbot bietet den Kunden einen weiteren Kommunikationskanal, um mit dem Reisebüro in Kontakt zu treten. Integriert in bekannte Messenger-Dienste ist der virtuelle Assistent einfach mit dem Smartphone von unterwegs aus zu erreichen. Somit sind die Kunden nicht auf die Öffnungszeiten des Reiseunternehmens angewiesen und können jederzeit ihre Fragen klären. Zudem besteht die Möglichkeit, flexibel und mobil Flüge über den Chatbot nachzubuchen oder Hotelaufenthalte spontan zu verlängern.

Wie wichtig es für Reiseunternehmen sein kann, für seine Kunden erreichbar zu sein, hat sich in der Corona-Pandemie gezeigt. Aufgrund der weltweiten Beschränkungen kam es zu zahlreichen Flugausfällen, was bei Reiseanbietern eine große Flut von Kundenanfragen auslöste. Hier kann ein Chatbot den Kundenservice dabei unterstützen, die hohe Anzahl an Anfragen schnellstmöglich zu bearbeiten. Durch seine automatisierten Antworten kann er mehrere Kundenanfragen gleichzeitig beantworten – und das rund um die Uhr.

Ein Chatbot kann Empfehlungen vor Ort geben

Ein Reise-Chatbot kann ebenfalls in Anspruch genommen werden, um mehr über lokale Restaurants und Sehenswürdigkeiten des Urlaubsziels zu erfahren. Während sich die manuelle Online-Suche nach diesen Informationen häufig als sehr aufwendig gestaltet, kann ein Chatbot nach den Präferenzen der Nutzer Empfehlungen geben. Einfache Anfragen wie „Wo ist der nächste Hundestrand?“ kann der Chatbot mit entsprechenden Vorschlägen schnell beantworten.

Ein Tourismus-Chatbot kann seine Nutzer von unterwegs mit hilfreichen Tipps versorgen.

Wir entwickeln den richtigen KI-Chatbot für Ihre Branche

Ein Chatbot ist genau das Richtige für Ihr Unternehmen und Sie wollen gerne mehr darüber erfahren? Gerne beraten wir Sie dazu in einem kostenlosen Erstgespräch. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin über unseren Chatbot "asski" oder auf unserer Webseite. Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 4307 900 407. Wir freuen uns auf Sie!

Fachbeitrag Chatbot Künstliche Intelligenz Für Unternehmen

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de