Auf dieser Website werden Cookies gesetzt, die für den sicheren Betrieb technisch erforderlich sind. Siehe: Datenschutz

Wie Ihr Gastronomiebetrieb nach Covid-19 von Chatbots profitieren kann

von Johannes,
assono GmbH, Standort Kiel,

Neugewonnene Kundenbeziehung auch nach Covid-19 aktiv stärken

Am Anfang des Jahres 2020 hat Covid-19 die Gastronomie in Deutschland nachhaltig verändert. Abstandsregeln und zeitweilige Schließungen ließen Gastronomiebetriebe kreativ werden und führten zu ganz neuen Wegen in der Kommunikation mit den Kunden. Trotz des vorgeschriebenen Abstands waren sich in der schweren Zeit Gewerbe und Kunden ganz nah. Gespräche wurden persönlicher und die Unterstützung des lokalen Lieblingsrestaurants oder -cafés wurde zur Ehrensache. Ein Chatbot mit Künstlicher Intelligenz setzt genau an dieser Stelle an und lässt die persönliche Beziehung zu Ihren Kunden nicht einschlafen, sondern vertieft sie durch die folgenden fünf Wege:

1. Reservierungen revolutionieren und Mitarbeiter entlasten

Es ist Freitagnachmittag, in Ihrem Gastronomiebetrieb herrscht reges Treiben und Sie wissen, dass der Abend noch hektischer wird. Das Telefon klingelt, aber bis Sie es zum Telefon schaffen, hat der Anrufer schon aufgelegt. Ihre Angestellten sind aufgrund von vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen gestresst. Es passieren kleine Fehler und Missgeschicke. Sie sind wegen Krankheit unterbesetzt und jeder Ihrer Mitarbeiter müsste eigentlich an drei Orten gleichzeitig sein.

Hier kommt ein Chatbot mit Künstlicher Intelligenz ins Spiel. Er nimmt gleichzeitig die eintreffenden Reservierungen sowohl auf Ihrer Webseite, als auch auf Ihren Social-Media-Seiten entgegen und kann sogar durch eine Voice-Erweiterung das Telefon beantworten. Auch Reservierungen außerhalb der Öffnungszeiten sind durch die dauerhafte Erreichbarkeit Ihres neuen Chatbots kein Problem mehr. Somit schafft er eine spürbare Entlastung für Ihre Mitarbeiter und sorgt dafür, dass Sie mehr Zeit für die wichtigen Dinge haben: Das Wohl Ihrer Kunden und die Sicherheit Ihrer Angestellten.

2. Bestellungen innerhalb des Geschäfts – Kontaktpunkte verringern

Bei dem herkömmlichen Bestellablauf kommt eine Bedienung mindestens sechs Mal in folgenden Situationen mit dem Gast in Kontakt:

  1. Begrüßung und Tischzuweisung
  2. Karte, Besteck und Bestellung der Getränke
  3. Servieren der Getränke und Bestellung des Essens
  4. Servieren des Essens
  5. Versicherung, ob alles zur Zufriedenheit ist
  6. Abrechnung und Verabschiedung

Mit einem intelligenten Chatbot können Sie diesen Prozess vereinfachen. Ihre Kunden können anhand der Tischnummer direkt im Chatbot die Speisekarte abrufen, sich beraten lassen, Ihre Bestellung tätigen und kontaktlos bezahlen. Sagen Sie unpersönlichen QR-Codes Ade und geben Sie Ihren Angestellten mehr Freiräume, um sich zwar weniger aber intensiver und verantwortungsvoll um Ihre Kunden zu kümmern.

3. Erreichbarkeit erhöhen und Online-Bestellungen vereinfachen

Covid-19 hat vielen Betrieben in der Gastronomie gezeigt, dass selbst die Lieferung von ungewöhnlichen Produkten wie Eis oder Cocktails von den Kunden gerne angenommen werden. Dabei ist die Online-Bestellung über die eigene Webseite oder einen der großen Lieferdienste ein bekannter und erprobter Weg.

Weniger bekannt, aber wesentlich effektiver sind die Bestellungen über einen intelligenten Chatbot direkt über die beliebten Messenger WhatsApp oder Facebook Messenger – denn in diesen Apps halten sich Ihre Kunden sowieso einen Großteil Ihrer Zeit auf. Indem Sie es Ihren Kunden leichter machen, bei Ihnen und nicht bei einem Ihrer Konkurrenten zu bestellen, schaffen sie eine schnelle, sichere und vor allem einfache Alternative für Online-Bestellungen und sichern sich somit einen Wettbewerbsvorteil.

4. Kundenzufriedenheit durch individualisierte Angebote erhöhen

Um die persönliche Beziehung mit Ihren Kunden aufrecht zu halten und zu stärken, müssen Sie wissen, was Ihre Kunden bewegt. Mit einem Chatbot erhalten Sie einen genauen Überblick über die Bestellung Ihrer Produkte. Fragen wie „Was ist mein meist bestelltes Produkt?“, „Wie gut kommt unser neues Gericht an?“, und „Was wird gar nicht bestellt und nimmt nur Platz auf der Speisekarte weg“ gehören mit einem KI-Chatbot der Vergangenheit an. Mit den gesammelten Informationen können Sie Ihren Kunden individualisierte Empfehlungen geben, Menüs nach Unverträglichkeiten und Allergien filtern und einen direkten Feedback-Kanal zu Ihren Gästen herstellen.

5. Kundenbindung langfristig sichern und ausbauen

Eine Familie bestellt regelmäßig jeden Freitag per Telefon bei Ihnen. Doch seit zwei Wochen hat die Familie Ihre wöchentlichen Bestellungen ausgesetzt. Die Adresse und die Telefonnummer der Familie kennen Sie zwar, dürfen diese rechtlich gesehen nicht für Werbemittel verwenden. In diesem Fall können Sie nur darauf hoffen, dass die Familie sich in der Zukunft doch nochmal dazu entscheidet bei Ihnen zu bestellen.

Mit einem KI-Chatbot wäre Ihnen das nicht passiert. Der Chatbot bietet die Möglichkeit Kunden mit Coupons und gezielten Kampagnen Anreize zu schaffen erneut bei Ihnen zu bestellen. Der intelligente Chatbot kann somit auch als Newsletter 2.0 genutzt werden. Dabei hat dieser allerdings den Vorteil, dass es im Gegensatz zum klassischen E-Mail-Marketing wesentlich wahrscheinlicher ist, dass Ihre Nachrichten in dem Messenger tatsächlich wahrgenommen und gelesen werden.

Diesen Anreiz können Sie des Weiteren noch durch Treue- und Bonus-Punkte, die bei einer Bestellung über Ihren Chatbot gesammelt werden können, erhöhen. Mit einem Chatbot von assono erhalten Sie ein umfangreiches Paket an Werkzeugen und Möglichkeiten, um Ihre Kunden langfristig zu schützen und zu begeistern.

Für wen eignet sich ein Chatbot?

Der Chatbot von assono ist mit einer klar definierten Persönlichkeit ausgestattet und nimmt die Persönlichkeit an, die Ihrem Branding entspricht. Der Chatbot wird somit zum sympathischen Vorzeige-Mitarbeiter im digitalen Raum.

Daher eigenen sich Chatbots besonders gut für junge und moderne Gastronomiebetriebe, die versuchen, Ihre ausgezeichnete Küche mit der modernsten KI-Technologie an den Mann zu bringen. Ein Chatbot ist perfekt dafür geeignet, wenn es sowohl schnell als auch unkompliziert gehen muss und zukunftsorientierte Technik sowieso schon ein fester Bestandteil des Unternehmens ist. Aber auch für alteingesessene Urgesteine, die den Prozess des Ausgehens noch klassisch zelebrieren, kann ein Chatbot einen wichtigen Schritt in die digitale Zukunft bedeuten und zahlreiche Prozesse automatisieren.

Auf einen Blick: So hilft Ihnen ein Chatbot in der Gastronomie

  1. Ein Chatbot behält auch in stressigen Situationen den Überblick und wickelt Reservierungen schnell und zuverlässig ab. Er entlastet Ihre Mitarbeiter und hilft Ihnen, sich auf das Wohl Ihrer Kunden und den Schutz Ihrer Mitarbeiter zu konzentrieren.
  2. Ein Chatbot optimiert den Bestellprozess und eliminiert überflüssige Kontaktpunkte: Kunden können bequem von Ihrem Tisch aus die Speisekarte aufrufen, Ihre Bestellung über den Chatbot tätigen und gleich bezahlen.
  3. Ein Chatbot schafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil, indem er Ihre Erreichbarkeit bei Online-Bestellungen durch beliebte Messenger Apps erhöht.
  4. Individualisieren Sie das Bestellerlebnis Ihrer Kunden, helfen Sie Ihren Kunden Ihre Gerichte nach Unverträglichkeiten und Allergien zu filtern und schaffen Sie einen direkten Feedback-Kanal. Sorgen Sie so für rundum zufriedene und gesunden Kunden.
  5. Schaffen Sie mit gezielten Coupons, umfangreichen Kampagnen und Treuepunkten drei überzeugende Anreize wieder bei Ihnen zu bestellen.

Persönlichen Kundenkontakt stärken

Wenn Sie den persönlichen Kontakt zu Ihren Kunden auch nach Corona verstärkt mit einem intelligenten Chatbot fördern wollen, dann sind wir von assono der richtige Ansprechpartner. Unsere Conversational Designer und Marketing-Experten finden gemeinsam mit Ihnen die optimalen Rahmenbedingungen für Ihren Chatbot. Gerne informieren wir Sie in einem kostenlosen Beratungsgespräch über unsere Angebote. Kontaktieren Sie uns dafür unter +49 4307 900 408 oder vereinbaren Sie hier einen Termin.

Fachbeitrag Chatbot Für Unternehmen

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de