APNS Zertifikat in IBM Traveler 9.0.1.14 ausgelaufen (Update 16.02.17)

Die Push-Zertifikate, die noch mit Traveler-Version 9.0.1.14 mitgeliefert wurden, sind am 03.02.17 ausgelaufen. 

Das macht sich vor allen Dingen durch eine Fehlermeldung in der Domino-Konsole bemerkbar, die ungefähr so aussieht:

Traveler: SEVERE  *system Couldn't send message after 3 retries, Message(Id=348; Token=6C6A1290221A1D88B39F2E6F804A099CDBD9B66B87E3F109D46A519AB51706F7; Payload={"aps":{"badge":0,"content-available":1},"FLAGS":"010302021003c0010100040635373237333102063537323731340306353732373135010635373237313603","account":"1"}) Exception Thrown: javax.net.ssl.SSLException: Received fatal alert: internal_error

Der Fehler hat zur Folge, dass der Traveler-Server sein Update nicht an das Gerät "pushen" kann. Das Gerät kann aber sehr wohl das Update abholen, was es auch in regelmäßigen Abständen tut, so dass schlimmstenfalls eine Verzögerung der Zustellung entsteht.

Zur Behebung des Problemes kann entweder das Zertifikat von einem aktuellen 9.0.1.15 Traveler in die produktive Umgebung kopiert werden oder - besser -  ein Update auf Traveler 9.0.1.15 erfolgen. Bei selbigem ist allerdings zu beachten, dass, wie wir auch schon früher gebloggt haben, beim Update Fehler auftreten können, die Sie mit einem weiteren Hotfix beheben können, der mit einem PMR bei IBM erhältlich ist oder den wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass IBM die Zertifikate nur jeweils um 6 Monate verlängert (vgl. LO91578). Regelmäßige Updates des Traveler-Servers können also auch aus dieser Sicht wichtig werden.

Update 16.02.17

Nur einen Tag später lese ich, dass IBM ein weiteres Update auf die Version 9.0.1.16 veröffentlicht hat. Dieses verlängert die Gültigkeit des APNS-Zertifikates um mehr als ein Jahr auf den 08.03.2018. Weiteres im entsprechenden Blogeintrag zum Thema.


Quellen:

Sie wollen mehr über assono erfahren?

Zur Startseite

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg


Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de