Traveler in der Version 9.0.1.16 veröffentlicht (Update 07.03.2017)

Die neue Version behebt unter anderem ein paar kleinere Probleme mit Funktionen in relativ exotischen Situationen, aber auch die Fehler, die wir in unserem früheren Blogeintrag erwähnten.

Außerdem wird die Gültigkeit des APNS-Zertifikates um etwas mehr als ein Jahr bis zum 08.03.2018 verlängert, womit ich ein wenig im Widerspruch zu meiner früheren Aussage zum Thema stehe ;-).

Neu ist auch der Support für Java 1.8, der ja auch im FP8 für Domino kommen soll. Hier ist also schon für Kompatibiltät gesorgt.

Bisher gibt es nur ein Upgrade Package, aber der volle Installer soll am 24.02. über Passport Advantage verfügbar werden.

Update vom 24.02.2017

Bei einigen Nutzern ist leider beobachtbar, dass der Traveler-Server aufhört zu synchronisieren, wenn er eine zeitlang keine Verbindung zum jeweiligen Mailserver herstellen konnte. Das fällt insbesondere dann auf, wenn der Mailserver nächtlich zum Backup heruntergefahren wird.

Das Problem ist leider nicht auf den ersten Blick offensichtlich, da der Traveler angibt, er könne den Mailserver erreichen, Status sei grün etc. Es gibt keine Fehlermeldung. Es wird nur über "tell traveler show <username>" sichtbar, dass das Monitoring der Datenbank deaktiviert sei:

"Monitoring of the database for changes is disabled."

Anscheinend fängt der Traveler erst dann wieder mit der Synchronisation an, wenn er dann einmal neu gestartet wird.

Update vom 07.03.2017

IBM hat auch einen APAR "veröffentlicht", der unter dem Namen "LO91723" firmiert. Leider ist dieser nur mit IBM-ID lesbar. Das Problem ist aber erkannt. Lösungen werden, außer den bereits oben beschriebenen, keine angeboten.


Quellen:

Sie wollen mehr über assono erfahren?

Zur Startseite

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg


Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de