SnTT: Datumswerte ohne Zeitangabe via LotusScript

von Bernd Hort,
assono GmbH, Standort Hamburg,

Wenn per LotusScript Datumswerte in ein Feld geschrieben werden, so werden Sie immer inklusive der Uhrzeit gespeichert. Wenn keine Uhrzeit angegeben ist, gerne auch mit "00:00:00". Im Allgemeinen stört das eigentlich relativ wenig. Nur wenn das zugehörige Notes-Dokument in einer Kalenderansicht dargestellt werden soll, hat es ziemliche Auswirkung. In der Tagesansicht erscheint ein entsprechendes Dokument um 00:00 Uhr.

Das Kalenderverhalten ist an der Stelle eindeutig. Ist nur ein Datumswert vorhanden, steht der Eintrag über dem Zeitraster. Stehen Datums- und Uhrzeit-Angaben in dem Feld wird der Eintrag in das Zeitraster eingeordnet. Nur kann man wie gesagt leider per LotusScript keinen Datumswert ohne Zeitangabe erzeugen.

A picture named M2

Wieder einmal stellt Evaluate die Rettung dar.

Der Trick besteht darin, nicht den Rückgabewert von Evaluate in ein Feld zu speichern. Statt dessen mit @SetField den Feldinhalt im Evaluate schon zu setzen.

Dim eval As Variant        
eval = Evaluate(|@SetField("DateLS"; @today);|, doc)

Dann klappt es auch mit dem Nachbarn Kalender.
A picture named M2

Fachbeitrag IBM Notes IBM Notes Traveler Tipp Entwicklung

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de