BES-Aktivierung - oder: Der sprunghafte BlackBerry

von Manuel Nientit,
assono GmbH, Standort Kiel,

Mir ist jetzt schon öfter folgendes Fehlerverhalten über den Weg gelaufen:
Ich/ein Kunde wollte ein Gerät an seinem BlackBerry Enterprise Server registrieren.
Die Aktivierung OTA wurde scheinbar erfolgreich beendet. Allerdings wurden dann keine eMails etc. synchronisiert.
Das nächste Mal der Versuch mit USB-Kabel am Server: Die Aktivierung schien erfolgreich, eMail etc. wurden synchronisiert.
Das Kabel abgezogen fiel dann nach einiger Zeit auf, dass doch nicht mehr synchronisiert wurde.

Das Dispatcher-Log zeigte folgende Meldung:
[30375] (xx/xx 12:51:51.047):{0xC7C} {Username} Packet returned as FAILED - could not be delivered to device, Tag=152034
[40321] (xx/xx 12:51:51.047):{0xC54} [BIPPe] (*SRP-ID*:C3,ITADMIN,APPD,SERVICE_BOOK,OTASL) Datagram FAILED, extTag=1017, status=8

Lösung:
Es handelte sich um ein Problem mit dem Provider. Dieser hatte das Endgerät als Prosumer/Consumer-Gerät ausgeliefert, so dass es nicht an einem BES angemeldet werden konnte bzw. sofort vom BIS neue Service Books aufgezwungen bekam, die jene des BES überschrieben.
Ein Anruf beim Support hat das Problem dann behoben.
Bei der Telekom heißen die entsprechenden Tarifoptionen: BlackBerry Webmail (falsch) und BlackBerry Solution (richtig).
Wie heißen die anderswo?

Viel Erfolg für all jene, denen das auch über den Weg läuft. Vielleicht erspart euch mein Blog-Eintrag ein wenig Zeit für Recherchen :).

Fachbeitrag Blackberry Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de