EntwicklerCamp 2019: Einführung in Node.js und Node-RED

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Full House! Das Interesse an dieser Einführung in Node.js und Node-RED war wirklich überwältigend.

Generell hatte ich diesmal den Eindruck, dass es noch mehr Vorträge zu Themen rund um die Entwicklung von Web- und Mobil-Anwendungen gab als die letzten Jahre. Und Rudi hat damit wohl auch den Nerv der Zeit getroffen, weil seine Auswahl bei den Teilnehmern des EntwicklerCamps 2019 sehr gut angekommen ist.

Das Interesse speziell an Node.js dürfte wohl auch daher kommen, dass IBM und HCL mit dem domino-DB-Modul strategisch die Entwicklung von Domino-Web-Anwendungen in eine neue, modernere und gleichzeitig äußerst etablierte Richtung bringen wollen. Was mit Domino V10 begann und mit dem Domino AppDev Pack, von dem gerade letzte Woche die neue Version 1.0.1 herausgekommen ist, weitergeführt wird und ist auch bei Domino V11 weiterhin ein zentraler Punkt für die Fortentwicklung von Notes und Domino.

In diesem einführenden Vortrag mit vielen Beispielen habe ich erst einmal unabhängig von Domino die Grundlagen gelegt:

  • Was ist Node.js und warum ist das der neue, heiße "Sch..."?
  • Node Package Manager (NPM) - ein ganzes Universum zu deinen Füßen
  • Express - wirklich schnelle Web-Anwendungen

Im zweiten Teil habe ich gezeigt, wie man mit Node-RED in den Flow kommt:
Node-RED ist ein browserbasierte Entwicklungsumgebung. Die Programme werden darin nicht in Form von Code geschrieben, sondern du wählst aus einer riesigen Palette die notwendigen Knoten aus und verbindest sie zu Programmabläufen, sogenannten Flows.

Node-RED-Flow mit Speech-to-Text - Translator - Text-to-Speech

Das "Entwickeln" macht so sehr viel Spaß und du kommst schnell zu ganz tollen Ergebnissen.

Morgen geht es weiter mit einem vertiefenden Vortrag zu Node.js und Node-RED, diesmal in Verbindung mit Domino als Daten-Backend.

Sie interessieren sich für dieses Thema, Dienstleistungen oder Produkte in diesem Bereich? Dann kontaktieren Sie uns gerne für eine unverbindliches Gespräch über unser Kontaktformular, per Mail an kontakt@assono.de oder per Telefon +49 4307 900 408. Gerne können Sie auch unter nachfolgendem Formular die gesamte Präsentation inklusive Beispielen zum Vortrag "Einführung in Node.js und Node-RED" herunterladen.

Präsentation | Einführung in Node.js und Node-RED

Wir erheben Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Direkt danach löschen wir sie wieder. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

Das könnte Sie auch interessieren:

Web-Entwicklung
Veranstaltung EntwicklerCamp Fachbeitrag JavaScript Web-Entwicklung Entwicklung

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de