HCL Domino Volt 1.0 FP1 erschienen

von Thomas,
assono GmbH, Standort Kiel,

Das Fix Pack 1 von HCL Domino Volt 1.0 ist vorgestern erschienen. Der Build Level erhöht sich damit von 1.0.0.5 auf 1.0.0.14.

Die Liste der Verbesserungen ist eher kurz mit 9 Einträgen, aber der letzte hat es in sich - erst recht, weil es doch nur ein Fix Pack ist und das nächste Release auch schon in ein bis zwei Monaten ansteht: "Released HCL Domino Volt on Docker"

Mit der Version 11.0.1 von HCL Domino gab es erstmals die Möglichkeit, Domino als Docker-kompatibles Red Hat Universal Base Image (UBI) herunterzuladen, zu "installieren" und zu betreiben - mit dem Segen von und der vollen Unterstützung durch den Hersteller.

Darauf aufsetzend bietet HCL auch für Domino Volt ein entsprechendes Image:

"HCL Domino Volt 1.0 includes a Docker-compatible Red Hat Universal Base Image (UBI) of Volt that is part of your entitlement and available for download through the HCL Licensing Portal. HCL Domino Volt 1.0 is pre-installed on this image – this allows you to deploy a Volt server as a container with just a few commands.

The volt-docker image includes HCL Domino 11.0.1 and is built from the domino-docker image (available separately as part of your Domino entitlement). Since volt-docker is built on domino-docker, the instructions for managing a containerized Volt server are very similar."

Wer es bisher noch nicht getan hat, sollte sich bald mit Container-Technologien, Docker, Kubernetes usw. beschäftigen.

Connections Component Pack nutzt von Anfang an Container, Domino und Domino Volt sind alternativ als Images verfügbar, Sametime Meetings kommt (erst einmal?) nur als Container-Image, genauso wie die Domino-Beta-Versionen. Hat da noch irgendjemand Zweifel, wohin die Reise geht?

Abgesehen davon, dass Installation und Aktualisierungen sehr schnell und einfach sein werden (denke nicht an Domino, denke an Connections und Sametime mit WebSphere, Db2 usw.), ist damit auch der wahlfreie Betrieb im eigenen Rechenzentrum, Private und Public Cloud möglich. Einfachheit, Geschwindigkeit, Freiheit - ich mag das.

Quellen:

Fachbeitrag HCL Domino Volt Administration Für Entwickler

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de