IBM Connections Component Pack 6.0.0.5 (Update)

von Filip Meyer,
assono GmbH, Standort Kiel,

IBM hat ein neues Component Pack für IBM Connections veröffentlicht. Hierin sind folgende Neuerungen zu finden:

  • Full upgrade path
  • New Sanity monitoring service (see Using Sanity to monitor Component Pack)
  • Elasticsearch performance enhancements
  • Support for changing the ICp user credentials
  • MongoDB now uses Intermediate CA for internal communication

Im neuen Monitoring-Dienst Sanity haben Administratoren jetzt die Möglichkeit den Status der Dienste, die im Component Pack laufen, zu überwachen. In der IBM Dokumentation ist zu finden, wie Sanity aufgerufen und die Dienste überprüft werden können.

Update

Kurz nach dem neuen Component Pack 6.0.0.5 gibt es nun ein iFix mit der APAR LO93624. Wir empfehlen dieses ebenfalls einzuspielen. Folgendes wurde dabei gefixt:

„APAR LO93624 is a required iFix for the Component Pack for IBM Connections 6.0.0.5. APAR LO93624 installs localised string that are used in the navigation bar when selecting Orient Me or the classic homepage as the user default. “

— IBM Fix Central

Nächster Artikel in dieser Reihe:

Component Pack for IBM Connections V6.0.0.4 und IBM Connections V6.0 Cumulative Refresh sind nun verfügbar

Quellen:

Fachbeitrag IBM Connections Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de