IBM Connections Installation: Sonderzeichen im Passwort des WebSphere Administrators

von Filip Meyer,
assono GmbH, Standort Kiel,

Eine IBM Connections Installation, die wir auf einer frischen VM durchgeführt haben, ist trotz dokumentierter Installationsschritte beim ersten Versuch fehlgeschlagen. Es war die Fehlermeldung Fehler in Phase "Konfiguration nach Installation": zu sehen. Beim genaueren Betrachten der Protokolle waren weitere Informationen zu finden: 

java.util.regex.PatternSyntaxException: Unclosed group near index 5

In der darauffolgenden Zeile war dann das Passwort des WebSphere Administrators (wasadmin) angezeigt. Dieses Passwort enthält eine "Klammer auf":

Fehler in Phase "Konfiguration nach Installation": java.util.regex.PatternSyntaxException: Unclosed group near index 5

Die Benutzerdaten des WebSphere Administrators müssen im ersten Schritt der IBM Connections Installation (in den Gemeinsamen Konfigurationen und der Verbindung des Deployment Managers) angegeben werden:

IBM Connections Installation WebSphere Administrator

Anscheinend hat das Sonderzeichen "Klammer auf" im Passwort des WebSphere Administrators zu dem Fehler geführt. Nach dem Ändern des Passworts und dem Entfernen der Klammer hat auch die Installation von IBM Connections erfolgreich funktioniert. 

Das Passwort können Sie über die WebSphere Integrated Solutions Console ändern. Unter Users and Groups > Manage Users kann der wasadmin ausgewählt und das neue Passwort eingegeben werden.

Auf Grund dieser Erfahrung empfehlen wir, von Anfang an auf Sonderzeichen zu verzichten, die missinterpretiert werden könnten, das Passwort dennoch natürlich ausreichend sicher zu wählen.

Fachbeitrag IBM Connections Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de