Fix Pack 3 für Lotus Notes und Domino 8.5.1 ist verfügbar!

von Bernd Garrels,
assono GmbH, Standort Kiel,

IBM Lotus hat das Notes / Domino 8.5.1 Fix Pack 3 veröffentlicht. Dieses Fixpack ist dringend zu empfehlen, weil dieses Fixpack über 100 Fixes, einschließlich des Problems mit LotusScript-Befehlen GetDocumentByKey (und den anderen Get***ByKey-Befehlen) behebt. Diese Fehler wurden in der Version 7.0.4 eingetragen und treten ebenfalls in den Versionen  8.0.2, 8.5.0 und 8.5.1 auf.

Was in allen fehlerhaften Versionen passieren kann:
Wenn ein Lookup ausgeführt wird und ein Dokument gefunden wird, wird überprüft, ob das Dokument nach der letzten Index-Aktualisierung geändert wurde. Liegt eine Änderung vor, so ist die Collection "out-of-date" und die Aktualisierung wird solange wiederholt bis die Collection "up-to-date" ist.
Sie können dieses Verhalten mit dem Script-Befehl NotesView.AutoUpdate = False ändern. Aber das kann dazu führen, dass andere Codes (z.B. Agenten), die parallele dazu ausgeführt werden sollen, auf die Beendigung der Aktualisierung warten.

Was in der gefixten Version passiert:
Im Grunde passiert das Gleiche, mit dem Unterschied, dass die Anzahl der Aktualisierungsversuche auf 10 limitiert sind und ein Fehler The collection has become invalid. ausgegeben wird.


Siehe auch:
http://www.bleedyellow.com/blo...

Download-Optionen:
Siehe Technote 4025721 - Download-Optionen für Notes / Domino 8.5.1 Fix Packs. Das Fix Pack wird nicht auf CD verteilt.
Wenn Sie die Notes 8.5.1 Basic-Konfiguration oder den Notes-/Admin-/Designer-Client (Basic Edition) 8.5.1 installiert haben, verwenden sie das Notes 8.5.1 Fix Pack 3 ?Basic install?.
Wenn Sie die Notes 8.5.1 Standard-Konfiguration oder den Notes-/Admin-/Designer-Client (Standard Edition) 8.5.1 installiert haben, verwenden Sie das Notes 8.5.1 Fix Pack 3 "Standard install".

Fachbeitrag IBM Notes IBM Domino IBM Notes Traveler Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de