Fix Pack 3 für Lotus Notes und Domino 8.5.1 ist verfügbar!

von Bernd Garrels,
assono GmbH, Standort Kiel,

IBM Lotus hat das Notes / Domino 8.5.1 Fix Pack 3 veröffentlicht. Dieses Fixpack ist dringend zu empfehlen, weil dieses Fixpack über 100 Fixes, einschließlich des Problems mit LotusScript-Befehlen GetDocumentByKey (und den anderen Get***ByKey-Befehlen) behebt. Diese Fehler wurden in der Version 7.0.4 eingetragen und treten ebenfalls in den Versionen  8.0.2, 8.5.0 und 8.5.1 auf.

Was in allen fehlerhaften Versionen passieren kann:
Wenn ein Lookup ausgeführt wird und ein Dokument gefunden wird, wird überprüft, ob das Dokument nach der letzten Index-Aktualisierung geändert wurde. Liegt eine Änderung vor, so ist die Collection "out-of-date" und die Aktualisierung wird solange wiederholt bis die Collection "up-to-date" ist.
Sie können dieses Verhalten mit dem Script-Befehl NotesView.AutoUpdate = False ändern. Aber das kann dazu führen, dass andere Codes (z.B. Agenten), die parallele dazu ausgeführt werden sollen, auf die Beendigung der Aktualisierung warten.

Was in der gefixten Version passiert:
Im Grunde passiert das Gleiche, mit dem Unterschied, dass die Anzahl der Aktualisierungsversuche auf 10 limitiert sind und ein Fehler The collection has become invalid. ausgegeben wird.


Siehe auch:
http://www.bleedyellow.com/blo...

Download-Optionen:
Siehe Technote 4025721 - Download-Optionen für Notes / Domino 8.5.1 Fix Packs. Das Fix Pack wird nicht auf CD verteilt.
Wenn Sie die Notes 8.5.1 Basic-Konfiguration oder den Notes-/Admin-/Designer-Client (Basic Edition) 8.5.1 installiert haben, verwenden sie das Notes 8.5.1 Fix Pack 3 ?Basic install?.
Wenn Sie die Notes 8.5.1 Standard-Konfiguration oder den Notes-/Admin-/Designer-Client (Standard Edition) 8.5.1 installiert haben, verwenden Sie das Notes 8.5.1 Fix Pack 3 "Standard install".

Fachbeitrag IBM Notes IBM Domino IBM Notes Traveler Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

Erst Mitte November hatten wir über Neuerung in der Version 11.0.8 gebloggt. Knapp ein Monat später veröffentlicht IBM die Version 11.0.9 … Mehr

von
Filip Meyer
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de