IBM Notes Traveler 9.0.1.12 schließt bekannt gewordene Sicherheitslücke

von Manuel Nientit,
assono GmbH, Standort Kiel,

Gestern hat IBM eine neue Version des Notes Traveler Servers veröffentlicht.
Mit diesem Update löst IBM mehrere Probleme. Unter Anderem wird eine "XML External Entities Injection Vulnerability" geschlossen.
Außerdem wird ein Problem beseitigt, dass wir auch schon bei Kunden beobachtet haben: Wenn die MIME-Header von Anhängen und eingebetteten Bildern in E-Mails nicht korrekt sind/nicht vorhanden sind, werden die Anhänge/Bilder nicht mit dem Smartphone synchronisiert.

Quellen:

Fachbeitrag IBM Notes Traveler Sicherheit Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de