IBM Lotus Symphony - die Notes 8 Productivity Tools kostenlos

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

IBM veröffentlicht die Productivity Tools aus Lotus Notes 8 als kostenlose Office-Suite und gibt ihr den Namen IBM Lotus Symphony.

A picture named M2

Support gibt es momentan nur in Form eines Web-Forums, über professionelle Support-Optionen wird aber nachgedacht.

Apropos Nachdenken: Man kommt schon ins Grübeln, warum es neben OpenOffice und Suns StarOffice noch IBM Lotus Symphony geben soll. Warum sollte dieser Suite mehr Erfolg in Unternehmen - und das ist wohl die "übliche" Zielgruppe für die IBM - beschieden sein? Ich denke, es hängt jetzt im Wesentlichen an Weiterentwicklung, Marketing und Support ab. Das kostet der IBM erst einmal viel Geld. Und es gibt dann natürlich keine Lizenzumsätze, die das rechtfertigen würden. Aber es geht sicherlich auch um strategische Ziele: Schafft man es, eine starke Alternative zu Microsoft Office aufzubauen, die dann auch noch wesentlich günstiger ist, könnte man auch einen leichteren Einstieg bei den kleineren und mittleren Betrieben finden. Und wenn diese dann IBM Lotus Symphony sowieso schon einsetzen, warum dann nicht auch gleich Notes? wink.gif

Quelle: Introducing IBM Lotus Symphony, desktop productivity software at no charge, Ed Brill

Fachbeitrag IBM

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de