ICAA 1.0.1.1 Interim Fix 2 erschienen

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

IBM hat den ICAA 1.0.1.1 Interim Fix 2 mit minimalen Korrekturen veröffentlicht.

Wenn man neu ausrollt, dann vielleicht gleich einspielen, sonst wird es sich wahrscheinlich nicht lohnen - es sei denn, man hat japanische Clients ("In ICAA, when cursor is after specific Japanese character, cannot make a line feed").

Quellen:

Fachbeitrag IBM Notes Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen mehr über assono erfahren? Zur Startseite

Weitere interessante Artikel

Angular 5 Release: Was ist neu?

Angular 5 Release: Was ist neu?

Angular 5.0.0 ist da und hört auf den Namen "pentagonal-donut". Dieser Release zielt vor allem darauf ab, Angular schneller zu machen. … Mehr

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de