Interims Fix 9 für IBM Domino 8.5.3 Fix Pack 6 erschienen

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Kurz nach dem Fix Pack 4 in der 9.0.1er-Linie des IBM Domino-Server ist auch dieser Interims Fix erschienen.
Es geht wieder um die Beseitigung von sicherheitsrelevanten Fehlern:
"IBM Domino Web Server contains two vulnerabilities. The Domino Web Server has an open redirect cross-site scripting vulnerability. In addition, the Domino Directory template, when available over HTTP, has a reflected cross-site scripting vulnerability."

Für den ersten Teil "reicht" es, wenn man auf einem 8.5.3er Domino-Server die Domino-Verzeichnis-Schablone (pubnames.ntf) eines Domino 9.0 oder 9.0.1 anwendet:
"The Domino Web Server reflected cross-site scripting vulnerability is tracked as SPR# KLYH8WBPRN and the fix is introduced in the Domino 9.0.0 version of the Domino Directory template (pubnames.ntf). IBM Domino 8.5.x servers running a Domino 9.0 or 9.0.1 pubnames.ntf is a supported configuration."

Um das zweite Thema kümmert sich der IF 9 (bzw. 9.0.1 FP4):
"The Domino Web Server open redirect cross-site scripting vulnerability is tracked as SPR# SJAR9DNGDA. The fix for this issue is introduced in both Domino 8.5.3 Fix Pack 6 Interim Fix 9 and Domino 9.0.1 Fix Pack 4. To enable the fix, on these or later releases, you must add the following new INI setting to the Domino server's notes.ini: DominoValidateRedirectTo=1."
Das mit der notes.ini-Einstellung ist also kritisch, damit der Fix sich überhaupt auswirkt!

Falls jemand wirklich noch einen "klassischen" Sametime-Meeting-Server nutzt (also von Sametime 9), braucht er noch einen weiteren Fix dafür:
"If you are running Sametime Classic Meeting Server, then to remediate the open redirect cross-site scripting vulnerability, you must also apply Sametime Classic Meeting Server hotfix "RPOH-9RPW4K". To obtain this hotfix, open a service request with IBM Support."

Quellen:
Security Bulletin: IBM Domino Web Server contains two vulnerabilities (CVE-2015-2014, CVE-2015-2015)
Interim Fixes & JVM patches for 8.5.3 Fix Pack 6 versions of IBM Notes, Domino & iNotes
Downloads des 8.5.3 FP 6 IF 9

Fachbeitrag IBM Domino Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de