IBM kündigt Lotus Sametime Unified Telephony 8.5.2 an

von Manuel Nientit,
assono GmbH, Standort Kiel,

Seit dem 20.09.2011 stellt IBM die neue Version 8.5.2 von Lotus Sametime Unified Telephony zur Verfügung.
Die neue Version vereinfacht die Lizenzstruktur und bietet eine noch tiefere Integration in die vorhandene Kommunikationsinfrastruktur.

Mit Unified Telephony müssen sich Anrufer nie wieder darüber Gedanken machen, welches der optimale Weg ist, die gewünschte Person zu erreichen. Er ruft einfach die bekannte Nummer an und der Telephony-Server entscheidet selbst, wie der Angerufene zu erreichen ist. Mobil, Festnetztelefon im Büro oder Home-Office, Voice-Over-IP mit Lotus Sametime - all das macht für den Anrufer keinen Unterschied mehr. Der Angerufene wird immer auf seinem bevorzugten Kommunikationskanal erreicht. Beide sparen dabei ggf. Telefonkosten.
Eine starke Integration in die vorhandene Kommunikationsinfrastrukur ermöglicht auch Anrufe direkt aus einem Chat-Fenster oder einer E-Mail - tippen Sie nie wieder Nummern in Ihr Telefon.

Details finden Sie bei IBM.

Fachbeitrag IBM Sametime Kommunikation

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

JUNIOR-Landeswettbewerb

JUNIOR-Landeswettbewerb

In der Schule erste Gründungsideen umsetzen - Die bundesweiten JUNIOR-Programme bieten Schülern die Möglichkeit, ihr eigenes Startup … Mehr

von
Katharina Adam
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de