Lotusphere 2011: Wir sind dabei

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Wir sind auch dieses Mal wieder bei der Lotusphere dabei und werden auch wieder eine Birds-of-Feather-Session zum Thema OOP in Notes/Domino machen (schon das vierte Mal!):
 

BOF217: Object-Orientated Programming in IBM Lotus Notes and Domino
Session date Wednesday, 2011-02-02
Session time 5:45pm - 6:45pm
Session location Swan Hotel, Parrot 1
Speakers Thomas Bahn, Bernd Hort

Und darum geht es:


Object-oriented programming in Lotus
Notes and Domino still means LotusScript for most developers. Who uses
an OOP approach in his applications, where and why? Only LotusScript, or
Java or even object-oriented JavaScript? We'll start with some questions
about the present state of OOP in Lotus Notes and Domino. Then we'll discuss,
what the attendees believe are the reasons for this state. After that,
we'll have a look at the new features of 8.0 and 8.5: How has the Domino
Designer on Eclipse changed things? What influence had Composite Applications
and XPages, server-side JavaScript, Eclipse plug-ins and the Java UI classes
on this subject? What will happen in the future with XPages applications
getting more complex and the XPages Extension API?


Session-Details auf den IBM-Seiten:
https://www-950.ibm.com/events/wwe/lotus/lsph2011.nsf/sessionabstract?openform&sessionid=BOF217

Fachbeitrag Veranstaltung

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

Erst Mitte November hatten wir über Neuerung in der Version 11.0.8 gebloggt. Knapp ein Monat später veröffentlicht IBM die Version 11.0.9 … Mehr

von
Filip Meyer
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de