mdadm-Cron-Script zu gesprächig

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Wir nutzen auf einigen unserer Domino-Server Kubuntu als Betriebssystem, die KDE-Version von Ubuntu, das wiederum auf Debian aufbaut. Seit kurzem bekommt root monatlich eine "komische" E-Mail-Benachrichtigung:

Thema: Cron <root@server-***> if -x /usr/share/mdadm/checkarray && $(date +%d) -le 7 then /usr/share/mdadm/checkarray --cron --all --idle --quiet; fi
Inhalt: checkarray: I: selecting idle I/O scheduling class for resync of md0.

Wir benutzen auf diesem Server ein Software-RAID, also an sich ist die Meldung klar, aber eben nichts "Besonderes", über das man regelmäßig benachrichtigt werden will...

Ein cat /proc/mdstat liefert folgendes Ergebnis:

Personalities : [raid0] [raid1] [linear] [multipath] [raid6] [raid5] [raid4] [raid10]
md1 : active raid0 sdb2[1] sda2[0]
15631104 blocks 64k chunks

md0 : active raid1 sdb3[1] sda3[0]
479588352 blocks [2/2] [UU]

unused devices: <none>

Soweit so gut. Warum kommt dann die E-Mail?

Es ist einfach ein Fehler, und kein ganz neuer... sad.gif
siehe http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=598957 für Einzelheiten.

In Nachricht 19 in diesem Fehlerbericht gibt es auch einen Vorschlag, wie man den Fehler umgehen kann:
In Datei "/usr/share/mdadm/checkarray" die Zeile 193 ändern von
   echo "$PROGNAME: I: selecting $ionice I/O scheduling class for resync of $array." >&2
in
  [ $quiet -lt 1 ] && echo "$PROGNAME: I: selecting $ionice I/O scheduling class for resync of $array." >&2

Fachbeitrag Administration Linux

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

Erst Mitte November hatten wir über Neuerung in der Version 11.0.8 gebloggt. Knapp ein Monat später veröffentlicht IBM die Version 11.0.9 … Mehr

von
Filip Meyer
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de