Quick-Tipp: E-Mails mit POP3 abholen - E-Mail-Server mag nur TLS

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Seit früher in diesem Jahr erlauben viele E-Mail-Provider nur noch das verschlüsselte Abholen und Senden von E-Mails über POP3, IMAP und SMTP.

Wegen eines Sicherheitsproblems mit SSL v3 (POODLE) schalten einige Server-Betreiber dieses Protokoll jetzt ab und erlauben nur noch TLS. Dazu gehören auch die E-Mail-Provider GMX und web.de.


Wenn man mit dem Notes-Client E-Mails per POP3 von E-Mail-Servern abholen will, die nur TLS erlauben, muss man den Notes-Client aktualisieren - und zwar (mindestens) auf die Version 9.0.1 Fix Pack 2 Interims Fix 2, den es im Moment nur relativ versteckt und nur für Windows gibt. Danke, Daniel, für den Tipp: Some Additonal TLS 1.0 Information.

Danach funktionierte es bei mir leider immer noch nicht, aber das lag einfach an einer falschen Einstellung: Im Benutzerkonto (Account)-Dokument gibt es unter Erweitert die Einstellung "SSL-Sitezertifikate annehmen", die bei mir auf "Nein" stand - auf "Ja" korrigiert, läuft die E-Mail-Abfrage sofort. Danke an Wollgraeser für den Tipp in die richtige Richtung: Re: Domino Client mit GMX Mail und SSL - TLS

Fachbeitrag IBM Notes Tipp Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de