Quick-Tipp: Traveler Problem(e) bei Update auf Android 4.2 (Jelly Bean) mit IF2 gelöst

von Manuel Nientit,
assono GmbH, Standort Kiel,

Bei uns ist gerade vor einer Woche ein Problem aufgetreten, das bei IBM offensichtlich schon bekannt und gelöst ist.

Wenn ein Android-Gerät, bei uns ein Samsung Galaxy Nexus, das mit einem Traveler-Server der Version 8.5.3.x synchronisiert, auf die im Moment aktuellste Version 4.2 (JellyBean) aktualisiert wird, kann es danach zu dem Problem kommen, das hier unter Issue #1 beschrieben wird.

Das Gerät löscht alle synchronisierten Daten und fragt dann nach einem Passwort, um einen erneuten Prime-Sync durchzuführen. Dummerweise sind wir dann in einer Endlosschleife gelandet, die erst durch Aktualisierung des Traveler-Servers mit dem Interim Fix 2 für Traveler 8.5.3.3 beendet werden konnte. (Suche und finde hier)
Zum Glück ist das denkbar unkompliziert.

Ich kann an dieser Stelle nur die dringende Empfehlung aussprechen, beim Traveler-Server selbst bei den Punk-Punkt-Punkt-Releases immer auf dem Laufenden zu bleiben. Mit jedem dieser Releases werden nicht nur Probleme behoben, sondern auch immer neue Funktionen hinzugefügt. Das geht noch schneller als neue Android/iOS Betriebssystemversionen erscheinen. wink.gif

Fachbeitrag IBM Notes Traveler Tipp Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de