Auf dieser Website werden Cookies gesetzt, die für den sicheren Betrieb technisch erforderlich sind. Siehe: Datenschutz

Selbst-signiertes Zertifikat im Keystore einer JVM importieren

von Thomas,
assono GmbH, Standort Kiel,

Nachdem ich gestern mir das X509-Zertifikat aus dem SMTP-Server heruntergeladen habe, schickt das Java-Programm natürlich immer noch keine E-Mails an den Server. Eine Vertrauensfrage 😉

Damit das Java-Programm dem SMTP-Server vertraut, muss ich ihm das selbst-signierte Zertifikat vorlegen und beglaubigen - oder konkreter: in den cacerts-Keystore importieren (das ist zumindest der einfachste Weg).

Und das geht auch ganz schnell:

cd /d "C:\Program Files\AdoptOpenJDK\jre-11.0.10.9-hotspot"
bin\keytool.exe -import -trustcacerts -keystore lib\security\cacerts -alias Zertifikat -file "C:\Portable\cygwin64\home\assono\Zertifikat.pem" -storepass changeit
Warnung: Verwenden Sie die Option -cacerts für den Zugriff auf den cacerts Keystore
Eigentümer: CN=********
Aussteller: CN=********
Seriennummer: 375cd95f97f225b4400c69c31f71e94f
Gültig von: Thu Jan 21 12:59:06 CET 2021 bis: Wed Jan 21 12:59:06 CET 2026
Zertifikatsfingerprints:
	SHA1: 84:02:E3:54:3C:CD:7A:85:8B:A7:D5:A7:A2:9F:F8:D7:3B:D7:23:DF
	SHA256: 7E:E1:3D:D6:54:40:A0:54:0B:4B:E4:60:E3:D2:2C:2A:7B:18:16:9C:52:7C:74:2E:80:D6:FE:07:8A:98:88:5E
Signaturalgorithmusname: SHA256withRSA
Public Key-Algorithmus von Subject: 2048-Bit-RSA-Schlüssel
Version: 3

Erweiterungen:
#1: ObjectId: 2.5.29.19 Criticality=true
BasicConstraints:[
	CA:false
	PathLen: undefined
]
#2: ObjectId: 2.5.29.37 Criticality=false
ExtendedKeyUsages [
	serverAuth
]
#3: ObjectId: 2.5.29.15 Criticality=true
KeyUsage [
	DigitalSignature
	Key_Encipherment
]
#4: ObjectId: 2.5.29.17 Criticality=false
SubjectAlternativeName [
	DNSName: ********
	DNSName: ********.buhck.local
]

Diesem Zertifikat vertrauen? [Nein]:	ja
Zertifikat wurde Keystore hinzugefügt

Das war's schon.

Quelle: PKIX path building failed: SunCertPathBuilderException: unable to find valid certification path to requested target

Fachbeitrag Java Administration Entwicklung Für Entwickler

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de