IBM veröffentlicht SSL/TLS Dokumentation für Domino

von Manuel Nientit,
assono GmbH, Standort Kiel,

Ich suche schon lange nach einer guten und detaillierten Dokumentation für die SSL/TLS Fähigkeiten des Domino HTTP Dienstes. Diese Suche hat im Zusammenhang mit den SSL-bezogenen Sicherheitsproblemen der letzten Monate noch etwas mehr Brisanz gewonnen.
IBM hat nun endlich am Anfang diesen Monats eine solche Dokumentation veröffentlicht. Und da ich davon ausgehe, dass ich nicht der Einzige bin, der danach gesucht hat, möchte ich das unseren Lesern nicht vorenthalten smile.gif:
TLS Cipher Configuration

Natürlich gilt diese Dokumentation nur für die Domino Versionen ab 9.0.1 FP3 IF2, aber sie wird bestimmt/hoffentlich in der Zukunft aktualisiert.

Mehrere Dinge sind wichtig.
Zum Einen geschieht die Konfiguration nicht mehr über das Serverdokument, sondern ausschließlich über die notes.ini. Zum Anderen sind nicht alle wichtigen Features, wie zum Beispiel Forward Secrecy, im Installationsstandard aktiviert. Das bedeutet, dass zwar die Standardkonfiguration mit Auslieferungszustand solide ist, es sich jedoch dennoch lohnt, sich darüber Gedanken zu machen.

Damit kann man den Domino nun übrigens auch weitestgehend entsprechend den Empfehlungen des BSI konfigurieren. Dazu gehört aber auch, dass SSLv3 und TLS 1.0 deaktiviert werden.
Wer sein Zertifikat mit der Cert-Admin-DB angelegt hat, sollte es erneut anlegen, um den aktuelleren Hash SHA256 nutzen zu können.

Fachbeitrag IBM Domino Sicherheit Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de