Unterstützte Konfigurationen für Lotus Notes/Domino 8

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

IBM hat eine neue Technote veröffentlicht, die für alle interessant sein dürfte, die auf Lotus Notes/Domino migrieren oder "gemischt" mit älteren Versionen betreiben.

Supported configurations for Notes and Domino 8.x
http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21264690

This document describes the supported configurations of Lotus Notes/Domino® 8.x when interoperating with servers, templates, and/or clients from other releases such as 7.x and 6.5.x.

Index
I. Notes and Domino 8.x Supported Configurations for Mail
  a. Domino 8 Mail Template (Mail8.ntf)
  b. Domino 7 Mail Template (Mail7.ntf)
  c. Domino 6 Mail Template (Mail60.ntf)
II. Needed configurations for new Notes/Domino 8.x features to function
III. Can you run a higher release of the Notes client than the release of the Domino server?
IV. What about an Administrative Assistant managing another person's Calendar?
V. The Resource Reservations database
VI. What is Lotus' recommended Upgrade Path?

Fachbeitrag IBM Notes IBM Domino IBM Notes Traveler Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de