Quick-Tipp: Notes-Datenbanken direkt von Server zu Server kopieren

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Bruce Elgort hat in seinem Blog über ein nützliches Kommando auf der Domino-Serverkonsole geschrieben.

Das Kommando hat das Format:
CL COPY sourcedb targetdb

Es gibt nun einige Variationen des Themas "kopieren":

Das folgende Kommando kopiert die Datenbank db1.nsf von ServerA nach ServerB, wo sie unter dem Namen db2.nsf angelegt wird:
CL copy serverA!!db1.nsf serverB!!db2.nsf

Das folgende Kommando erstellt statt einer Kopie eine Replik der Datenbank:
CL copy serverA!!db1.nsf serverB!!db2.nsf replica

Das folgende Kommando kopiert nur das Design der Datenbank ohne Daten, was sich hervorrangend als Schablone nutzen lässt:
CL copy serverA!!db1.nsf serverB!!db2.nsf template

Wenn man keinen Server angibt, kann man die Kopie auch auf dem gleichen Server erstellen:
CL copy db1.nsf db2.nsf


Das CL kommt übrigens von CLuster. Deswegen muss auch die Cluster-Administration aktiviert sein, damit das ganze funktioniert (das geht auch auf Servern, die nicht in einem Cluster stehen).

Am besten, man weist in seiner Vorgabe-Konfiguration der notes.ini-Variablen CLUSTER_ADMIN_ON den Wert 1 zu. Alternativ kann man
set config CLUSTER_ADMIN_ON=1
in der Serverkonsole eingeben und so die Zuweisung in die notes.ini eintragen. Das wirkt dann auch sofort.


Quelle: http://www.bruceelgort.com/blogs/be.nsf/plinks/BELT-6ZHNSX

Fachbeitrag IBM Domino Tipp Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

IBM Cognos Analytics 11.0.9 (R9)

Erst Mitte November hatten wir über Neuerung in der Version 11.0.8 gebloggt. Knapp ein Monat später veröffentlicht IBM die Version 11.0.9 … Mehr

von
Filip Meyer
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de