Alle Texte aus Notes - inklusive Fehlermeldungen

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Im Dezember hat Paul Mooney in seinem Blog den folgenden Eintrag erstellt: "Customise ALL the client error messages for Notes". Unter anderem hat der dort eine von Bill Buchan und Julian Robichaux erstellte Datenbank zum Download angeboten, die mittels einer C-API-Funktion alle Text-Strings des Notes-Clients ausliest - in der aktuell eingestellten Sprache der Benutzeroberfläche.

Leider erlaubt diese Datenbank jeweils nur genau eine Version eines Strings, also nur eine Sprache. Ich habe sie deshalb um ein Sprachfeld erweitert und so ermöglicht, dass man parallel mehrere Sprachversionen der Texte in der Datenbank speichern kann.

Besonders dann, wenn man im Internet nach einer Fehlermeldung suchen möchte, verhilft einem der deutsche Meldungstext wahrscheinlich kaum zum gewünschten Treffer. Man braucht dann nicht nur einfach eine englische Übersetzung, sondern die exakte englische Originalmeldung. Und genau dafür kann man diese Datenbank nutzen: Man sucht nach der deutschen Fehlermeldung und erhält so die Nummer. Und über die Meldungsnummer kann man die englische Version nachschlagen.

Dazu einfach diese Datenbank herunterladen, auspacken, ACL anpassen, signieren und ggf. eine Datenbank aus der Schablone erzeugen. Dann den "Create Error Codes" aufrufen und ein wenig warten. Um die englische Version der Texte zu bekommen, muss man unter Datei - Vorgaben - Benutzervorgaben unter International - Allgemein die Sprache der Benutzerschnittstelle auf Englisch umstellen und den Notes-Client durchstarten. Danach "Create Error Codes" noch einmal aufrufen. So kann man im Prinzip beliebig viele verschiedene Sprachen in die Datenbank laden.

ZIP file GetErrors_v110.zip

Fachbeitrag IBM Notes IBM Notes Traveler Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de